Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby
 
 
Kinderwunschbehandlung Kinderwunschbehandlung
Geschrieben von queenbloveth am 20.05.2017, 15:46 Uhrzurück

weiter Clomifen?

Ich habe jetzt 2 Zyklen mit Clomifen hinter mir. Im ersten Zyklus reifte ein Follikel heran und alles sah gut aus. Darauf musste ich einen Zyklus pausieren, da ich eine Zyste hatte, aber dennoch hatte ich da einen Eisprung und es wurde wieder spannend... Dennoch blieb der positive Test aus und wieder stimulierte ich mit Clomifen, aber nun sah man nur einen 14mm Follikel und keine Schleimhaut :/ Ich bin nun etwas pessimistisch, da ich auch schon 43 bin, hormonell aber alles okay ist. Gibt es hier jemanden, der positive Erfahrungen hat mit Clomifen? Dienstag kann ich wieder zum Ultraschall bzw. starten wir dann wohl erneut eine Stimulation.

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*1 Antwort:

Re: weiter Clomifen?

Antwort von Freakgirl1985 am 26.05.2017, 14:36 Uhr

Hallo!
Also ich habe sehr gute Erfahrungen mit Clomifen gemacht. Muss dazu sagen das ich "erst" 32 bin. Nach 1 1/2 Jahren üben hat mir meine FÄ auch Clomifen verschrieben. Ich hatte im 1. Zyklus 3 Follikel und bin nun in der 17. SSW.
Da du die Behandlung ja max. 6 Zyklen machen kannst und du dich hormonell und körperlich gut fühlst würd ich die 6 Monate mal ausreizen.
Was hast du zu verlieren?
Gruß

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung:

Clomifen - Wer hat Erfahrung damit?

Hallo Zusammen! Ich bin neu hier und hoffe nun auf etwas Unterstützung! Kurz zu mir: Ich bin 30 Jahre, habe PCOS und mein Partner hat ein nicht ganz so tolles Spermiogramm abgeliefert (44mio, 33% bewegliche Spermien, fast alle deformiert bis auf 2%) Ich nehme nun seit ...

Lynn   06.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

1. Clomifen Zyklus

Hallo ihr lieben Nach dem ich heute an es+13 negativ getestet habe, warte ich darauf am Samstag meine mens zu bekommen und in den 12.ÜZ zu starten. Diesesmal soll ich Clomifen nehmen. Ab den 2. Zyklustag. Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht? Ich habe ein bisschen ...

Sissi04   27.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

3 üz mit clomifen

So Mädels es hat beim 2 mal wieder nicht geklappt mit clomifen jetzt hat mein Arzt gesagt wenn es wieder nicht klappt machen wir die Behandlung mit 2 tabletten clomifen am Tag nach da bin ich mal gespannt ob es klappt. Wenn wieder nicht überweist er mich in die kiwu klinik sehr ...

Manu_30   22.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Versuch mit Clomifen

Hallo ihr lieben, ich bin neu hier :-) Wir versuchen seit einem Jahr schwanger zu werden, aber leider hat es nicht geklappt. Plötzlich bekam ich über Monate dauer Blutungen und mein FA meinte immer das es normal sei. Ich soll meinen Kopf ausschalten und Spaß haben, dann würde ...

Jennyy27   04.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Dringend Hilfe Clomifen und duphaston

Hallo ihr lieben Ich hoffe jemand kann mit helfen Ich bin im 2 ÜZ mit Clomifen 100mg soll ich vom 3-7 ZT einnehmen da mein Zyklus nur 25 T war Da unter dem Clomifen meine Gebärmutterschleinhaut ziemlich dünn ist 6,5mm soll ich zur Unterstützung duphaston nehmen ...

Mediiina   15.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Duphaston - Gesdine - Clomifen - was soll man noch alles nehmen?

Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und brauche mal euren Rat: Ich habe 8 Jahre lang die Pille genommen und sie dann im Juli 2016 abgesetzt. Als ich im November noch immer keine Regelblutung hatte, bin ich zum Frauenarzt gegangen. Er hat mir dann Duphaston verschrieben, da ich ...

sisi1988   16.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Clomifen nötig & Spermiogramm nicht optimal

Hallo ihr Lieben :) Ich bin Anna, 27 Jahre alt und habe schon einen 5 jährigen Sohn. Mein Freund (26) und ich wollen nun seit ca 1,5-2 Jahren ein Geschwisterchen nachlegen. Da ich nie einen Eisprung verzeichnen konnte waren wir im KiWu Zentrum. Dort wurde mir geraten es mit ...

Annaleinchen89   12.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Wer hatte Therapie mit Clomifen?

Hallo ihr Lieben :) Erstmal kurz zu mir. Ich bin 27 Jahre alt und habe schon einen 5 jährigen Sohn welcher damals ich sag mal ohne Hilfe entstanden ist. Seit ca 2,5 Jahren nehme ich nun keine Pille mehr aber meine Periode bleibt unregelmäßig, zwischen 23-45 Tagen, und da ich ...

Annaleinchen89   04.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Hallo und Clomifen und PMS...wie hat sich das bei euch "verändert"?

Hallo, wir sind nach 2 FG nun für unser 5. Wunder mit Clomi angefangen. Bei mir hat sich das Clomi irgendwie scheinbar positiv verändert? (zählt Clomifen schon zur Kinderwunschbehandlung?) Clomifen hat mir echt während der Einnahme viel Kummer bereitet. Es ging mir gar ...

DantesEi   21.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Clomifen-Brauche eure Hilfe

Hallo :-) Nur kurz zu mir. . . Bin 27 Jahre alt und mit meinen Mann seit 06/2015 verheiratet. Versuchen jetzt seit 3 Jahren ein Baby zu bekommen. Leider bekomme ich Meine Tage sehr unregelmäßig das heißt so alle 3 Monate mal wenn ich glück habe. Seit 18.10.16 sind wir ...

Bina129   09.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung