Kindergesundheit
Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Geschrieben von Danyshope am 22.09.2017, 19:03 Uhrzurück

Re: Förderschule - wer entscheidet

Ich kann dir nur sagen wie es hier abläuft da sich bei uns aktuell die Frage danach stellt.

Hier ist es so das man das Kind erst auf einer normalen Grundschule anmeldet. bei der Anmeldung sagt man dann, das man auch prüfen lassen will auf "Förderschule". darauf hin kommen wohl Lehrer von der Regelschule und Lehrer von der Förderschule zusammen, begutachten das Kind im "Alltagsgeschehen" und sprechen sich mit Erzieher, Förderstelle und evtl auch Ärzten ab. Im Anschluss daran wird dann darüber entschieden ob eine Förderschule nötig ist oder ob eine Regelschule ausreicht - entweder weil das Kind gar keinen Förderbedarf hat oder aber weil die Förderung im Rahmen der normalen Schulzeit auslangt zB indem Logopädie, Ergotherapie in Anspruch genommen wird oder auch entsprechende I-Kräfte in der Schule Thema sind. ist also recht verschieden - je nachdem was das Kind benötigt bzw in welchem Umfang.

Klar können die Eltern das auch komplett verweigern. Aber die Regelschule wird irgendwann auch "dicht machen" wenn die Eltern komplett uneinsichtig sind und jegliche Zusammenarbeit verweigern. dann spätestens dürften die wohl auch eine Meldung ans JA machen - schon zum Schutze des Kindes.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder:

Grundschule- Förderschule...???

Hallo. Ich stelle meine Frage mal hier rein, weil es hier wohl noch am besten passt. Und zwar geht es um die Grundschule. Meine Kinder werden offiziell 2016 eingeschult mit gerade 6 Jahren (Juli-Kinder). Sie sind Frühchen (6 Wochen zu früh geboren). Kind 1 hat motorische ...

Vanillepudding   11.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Förderschule
 

Umschulung von Förderschule zur Regelschule

Hi, mein Sohn geht in die 2. Klasse einer Förderschule mit Förderschwerpunkt Motorische und Körperliche Behinderung und Sprache. Es hört sich ja immer dramatischer an als es ist, er kann einfach nicht in großen Gruppen und ist sehr unruhig. Das mit der Sprache hat er alles ...

Ninaspünktchen   22.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Förderschule
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder