Die Geburt Die Geburt
Geschrieben von Senseo am 09.07.2017, 23:09 Uhrzurück

Re: Partner kein Verständnis, lieber allein zur Geburt?

Hast du ihn bei der ersten Geburt als Hilfe empfunden?

Meiner kann es auch absolut nicht nachvollziehen, warum ich so Angst vor der nächsten Geburt habe.

Ich war auch auf Drogen und habe jetzt erst meinen Geburtsbericht gelesen. Ich war gekränkt, dass mein (sehr eindeutiger Blasensprung) mir nicht geglaubt wurde und ich 5 Stunden lang, eine nicht wirkende PDA hatte, bis man ENDLICH nochmal jemanden von der Anästhesie geholt hat. Mich belastet es im Nachhinein, dass er das Krankenhaus vor mir in Schutz nimmt!

Natürlich war der Schnelltest negativ, nachdem ich mich mehrmals frisch gemacht habe. Ich habe nicht gewusst, dass ich einen Blasensprung beweisen muss.

Natürlich konnte ich mich nicht klar mitteilen. Aber wenn ich wiederholt bitte, dass man einen Kaiserschnitt macht, mich umbringt oder mir bitte irgendwie helfen soll. Braucht man dann 5 Stunden um zu verstehen, dass die PDA kein bisschen hilft??? Wenn ich nach dem Legen unverändert bin???

Ich kann jedes Mal ausrasten, wenn er alles wieder runter spielt! Er war zwar dabei. Er kann mir sagen, was ich gesagt habe in dem Moment (das weiß ich überwiegend nicht mehr), aber er kann die Schmerzen nicht nachfühlen (und ich bezweifle, dass ich sie jemals vergessen werde).

Dennoch war er mir eine sehr große Hilfe! Wenn er nicht da gewesen wäre, wäre ich vor allem nachts, so lange alleine gewesen (mit diesen unerträglichen Schmerzen). Er hat mich gehalten, alles getan was ich ihm gesagt habe und war da.

Ich überlege immer noch, ob eine Doula für mich auch ok wäre, falls er beim ersten Kind bleiben muss. Vielleicht. Aus dem Freundeskreis kann ich mir niemand dabei vorstellen und aus der Familie unter absolut gar keinen Umständen!!!!!

Willst du ihn nicht dabei haben, weil er dir nicht helfen würde? Oder bist du zu sehr von seinen Sprüchen verletzt? Wäre alleine für dich eine realistische Option oder hättest du jemand anderes?

Ich denke, dass viele Fragen zu dieser Entscheidung dazu gehören.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Die Geburt