Frauengesundheit Frauengesundheit
Geschrieben von Kautschuk am 29.09.2017, 10:07 Uhrzurück

Nahrungsergänzung bei Erschöpfung?

Hallo und guten Tag. Meine Kleine (9 Monate) ist krank und lässt mich seit ca. einer Woche nicht schlafen. Ich bin selbst total erkältet und komme langsam an meine Grenze. Kann ich nahrungsergänzend irgendwas nehmen, was mir gut tut, aber betreffs Stillen unbedenklich ist? Ich dachte an sowas wie Vitasprint - aber das geht ja auch in die Milch über. Danke!

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Erschöpfung was tun? wem geht es auch so?

Hallo zusammen, ich bin zur Zeit total erschöpft. Angefangen hat alles mit der Mirena Spirale - diese habe ich nicht vertragen, sie dann ziehen lassen und nun habe ich aber immer noch Tinitus Beschwerden. Was ich bräuchte ist mal zwei Wochen totale Ruhe. Aber wie soll ich das ...

Vela   10.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erschöpfung
Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit