Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach

 
 
 
Bitte noch ein Baby - Forum Bitte noch ein Baby - Forum
Geschrieben von schnuff1974 am 21.10.2008, 13:19 Uhr.

Wie sicher ist der Clearblue digital test

und zwar am NMT-1 mit (*hüstel*) Nachmittagsurin? Könnte aber auch der NMT-2 oder der NMT gewesen sein.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 


*8 Antworten:

Re: Wie sicher ist der Clearblue digital test

Antwort von Luny am 21.10.2008, 13:22 Uhr
 
Das würde mich auch interessieren.
Ich hab heute auch mit dem Digitalen Clearblue getestet und jetzt haut mir auf die Finger, weil ich erst am Freitag NMT hab.
Hat natürlich "Nicht schwanger" angezeigt.
Ich könnt mich so ärgern, dass ich schon getestet hab.

Als ich mit meinem Sohn schwanger war, wusste ich ja nicht wie weit ich schon war, aber es dürfte kurz nach NMT gewesen sein und da hat er richtig angezeigt.

 

Re: Wie sicher ist der Clearblue digital test

Antwort von thea78 am 21.10.2008, 13:59 Uhr
 
Also ich hab nur die aller besten Erfahrungen mit dem Clearblue gemacht... Die Tage davor, habe ich auch mit zwei anderen billigen Frühtests getestet und war immer negativ oder mit viel Fantasie vlt positiv.. Ich würde allen empfehlen, den zu machen, die Spekulationen hören dann endlich auf, wenn man es schwarz auf weiss "schwanger" hat sozusagen!!
Ich glaube, es steht sogar auf der Packung, wie hoch die Prozentzahl der Wahrscheinlichkeit ist, wenn man vor NMT testet, dass das Resultat stimmt!!


viel Glück!!
lg
Thea

 

Re: Wie sicher ist der Clearblue digital test

Antwort von Luny am 21.10.2008, 14:04 Uhr
 
Ja das steht auf der Packung, bei mir waren es so 56 % glaub ich. Hmmm, aber irgendwie wird das "Nicht schwanger" wohl schon gestimmt haben;-/

 

Re: Wie sicher ist der Clearblue digital test

Antwort von thea78 am 21.10.2008, 14:14 Uhr
 
56% ist nicht viel....
Mach in zwei bis drei Tagen nochmals einen aber wieder einen Digitalen, dass du dich nicht auf Spekulationen einlässt, vlt hast du nicht so ein hohen HCG-Wert. Oder du machst erst in einer Woche einen nicht-digitalen, dann gibts auch keine Spekulationen bei niedrigem Wert!


Drück Dir die Daumen!
lg
Thea

 

Re: Wie sicher ist der Clearblue digital test

Antwort von Luny am 21.10.2008, 14:31 Uhr
 
Das mit dem nicht so hohen HCG kann schon sein.
Bei meinem Sohn hab ich damals ich glaube so ca 2 Tage nach NMT erst nen normalen gemacht und da war ne ganz schwache Linie. Am nächsten Tag hat dann der digitale schwanger angezeigt.
Mal schauen, ich bin glaube ich viel zu hibbelig;-)

Aber dank dir fürs Daumendrücken;-)

Ganz liebe Grüße

Luny

 

Re: Wie sicher ist der Clearblue digital test

Antwort von Maggan22 am 21.10.2008, 14:34 Uhr
 
Wenn es positiv ist dann biste schwanger und negativ, dann war`s zu früh. Die digitalen zeigen recht spät an, deswegen mag ich die net so. Die kann man doch auch auseinander bauen und man hat drunter dann so n teil mit strichen oder?
Würd mal nachsehen *hihi*

Viel Glück

LG Wiebke

 

Auseinanderbauen ist Blödsinn,

Antwort von Wellifreund am 21.10.2008, 15:25 Uhr
 
die haben auch wenn sie negativ sind immer einen 2. Strich, weil neben dem HCG auch das LH nachgewiesen wird. Das wird dann phototechnisch ausgewertet. Beim CB-Digitalem Frühtest (das ist ein 25ger Test) steht in der Packungsbeilage eine Statistik, wie sicher der Test, wieviele Tage vor NMT ist.
Ich habe leider auch schon die Erfahrung gemacht, dass der Digi an einem Dienstag negativ war. Bei BT war das HCG dann bei 14. Der 2. BT war an einem Donnerstag und ich musste auf das Ergebnis bis Montag warten. Also habe ich am Sonntag nochmal einen CB-Digi gemacht (weil es ja ein 25ger ist, und der nur positiv werden sollte, wenn das HCG gestiegen ist) der dann auch positiv war. Am Montag bekam ich das Ergebnis vom BT, das HCG war auf 11 gefallen und am Dienstag setzte die Abbruchsblutung ein.

 

Re: Wie sicher ist der Clearblue digital test

Antwort von angel_berlin am 21.10.2008, 18:46 Uhr
 
meiner war nachmittags bei nmt-2 positiv...

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby:

Clearblue Digital dringende Frage!!!@all die den schon mal auseinander gebaut ha

Hallöchen, habt ihr schon mal mit nem Clearblue Digital negativ getestet und den dann mal auseinander gebaut? Ich hab vor 2 Monaten damit beim ersten mal positiv getestet, hab den dann mal auseinander gebaut weil ich sehen wollte wie so ein Teil von innen aussieht. Und ...

gemini23   08.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Clearblue
 

Hab gestern einen Clearblue Fertilitäsmonitor gekauft...:-)

Ich hab in diesem Zyklus versucht mit den billigen Ovulationstests aus dem Internet meinen Eisprung zu bestimmen. Das hat aber irgendwie nicht funktioniert, dachte ich zumindest. Also hab ich mit meinem Mann gesprochen und hab gestern früh einen Clearblue bestellt... Und ...

Bajuli   24.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Clearblue
 

NMT -2 Clearbluetest negativ #49

Guten Morgen zusammen, ich habe heute morgen weil ich es nicht mehr ausgehalten haben einen Clearblue Test gemacht den man ab NMT -4 machen kann. Nun zeigte dieser heute morgen negativ an. Nun kann ich doch die Chance auf den Aprilbus begraben oder?. Habe derzeit einen Zyklus ...

Gaby77   24.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Clearblue
 

Was kostet dieses Clearblue oder wie das heißt?

Ich meine dieses Gerät zum messen der fruchtbaren Tage? Oder hat das jemand und braucht es nicht mehr? Habe mich ja als davor geweigert, aber jetzt würde ich es doch gerne versuchen. Hat jemand erfahrungen damit? LG von einer die grade wieder mega am hibbeln ist
Anna Virginia   18.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Clearblue
 

Hab mit Clearblue getestet

Nicht schwanger stand da auf dem digitalen Test. Tja entweder bis ich es nicht oder ich habe noch zu wenig HCG im Urin. War kein Morgenurin sondern früher Mittagsurin. Ich bin trotzdem hibbelig weil Mens ist nicht in sicht und ich werde auf jeden Fall nochmal testen wenn bis ...

ostfriesenmama   04.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Clearblue
 

Clearblue digitaler SST

Ich hab gerade nen Test gemacht "nicht schwanger ". Nun hab ich das Ding auseinander gebaut und es war eindeitig ne zweite zarte Linie. Kann es sein das die Linie noch zu zart war ,und das der SST deswegen nicht anzeigt? NMT ist so Montag bis Mittwoch. Auf dem Test stand bis zu ...

Rubensbaby   04.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Clearblue
 

Umfrage wg. Clearblue-Ovu-Test

Hallo Ihr, wer hat denn von Euch schon gute Erfahrung mit dem Clearblue-Ovu-Test gemacht? Ich hatte ja gestern (wiederhole mich, weiß wohl :-( ) so ein geleeartiges Zeug beim abwischen auf der Toilette im Papier und dachte, ich hätte jetzt mein ES. Mein Ovu-Test hat aber ...

Kummerjessi   14.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Clearblue
 

Clearblue - Ovutest zeigt kein LH-Anstieg...

also, ist es wohl doch noch nicht an der Zeit für den Eisprung, trotz diesem "Gelee-artigem Schleim". Auf dem Teststreifen, den ich dann Testende wieder aus dem Testhalter rausgezogen habe, war allerdings ein 2. schwache Linie zu sehen. Hhhhmmmm.... Also, morgen nochmal ...

Kummerjessi   13.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Clearblue
 

clearblue monitor..bringt das was?

Hallihallo!! habe von einer freundin ihren clearblue fertilitätsmonitor vererbt bekommen und bin recht aufgeregt..hihi.. ob das wohl was bringt? oder macht man sich nur noch verrückter? vielleicht kann ich so wenigstens meinen es mal eingrenzen..hab nie ne ahnung wann er ...

michou   13.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Clearblue
 

clearblue oder persona??

hallo, ich hätte die möglichkeit mir entweder den clearblue fertilitätsmonitor oder ein persona gerät zu leihen. welches würdet ihr bevorzugen und warum? ich kenne beides überhaupt nciht!!! dachte ich stelle erst mal bei euch die frage, werde mich jetzt aber auch mal schlau ...

Ane1204   17.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Clearblue
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia