Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von didda 79 am 01.11.2005, 18:58 Uhrzurück

Re: @didda 79 wg. Unterstellungen

Hi,

sorry wenn ich dir etwas unterstellt habe, was so nicht stehen bleiben darf, aber ich kanns nicht verstehen, nur weil man eben gläubig ist(bin ich auch)dass man seinen Kindern aus Glaubensgründen dieses Fest verbietet.
Ich bin sehr wohl auch dagegen, dass Kinder mit Scherzen übertreiben und fremdes Eigentum zerstören, aber bei uns in unserer Wohngegend ist niemals so etwas passiert. Erschrecken, okay und ev.Kettengerassel im Dunklen, das finde ich nicht schlimm.
Ich will dir wie gesagt nichts mehr unterstellen, aber muss man seine eigene Meinung denn den Kindern auch aufdrücken?
Was anderes ists ja, wenn die Kinder gar nicht feiern wollen, dann gibts ja keine Streitpunkte, aber was ist, wenn sies mal wollen?
LG Birgit

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten