Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fiammetta am 31.10.2005, 23:49 Uhrzurück

Halloween hat keltische Ursprünge und auch in Niederbayern lebten Kelten...

Hi,

wenn man`s ganz genau nimmt, dann geht Halloween ja auch die alten Kelten und nicht auf die Amis zurück, die dieses Fest auch wieder nur von den Briten geklaut haben. Ich kann mir, ehrlich gesagt, nicht vorstellen, daß die niederbayrischen Kelten weniger munter um`s Feuer gehüpft sind, um die bösen Geister zu vertreiben als die britischen. Insofern stimmt also die Aussage im Sinne "des Ami-Graffl meng mer ned" nur bedingt. Das, was einen daran wohl tatsächlich nervt, ist die Kommerzialisierung als Mischung als Vorfasching und Sternsingen, einem zum tüchtigen Abkassieren beliebten katholischen Brauch sowie die "Streiche", die mancherorts nur rüder Vandalismus sind. Noch zum Sternsingen: ich empfinde es durchaus als "Drohung", mir das oft jämmerliche Gesinge oder gelangweilte Aufsagen von Gedichten antun zu müssen - da blech` ich lieber gleich.

LG,

Fiammetta

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten