Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von geiz_ist_geil am 01.09.2011, 20:11 Uhrzurück

Re: was genau stoert euch an Hundepipi? Ehrlich gefragt

Hat überhaupt jemand richtig gelesen? Megasenf hat geschrieben, dass der Hundebesitzer ihr gesagt hat, sie möchte einen neuen Ranzen kaufen, sein Hund ist versichert. Also geht der Hundebesitzer ja schonmal davon aus, dass die Haftpflicht seines Hundes den Schaden übernehmen wird, wenn das nicht der Fall ist, muss er eben selbst für den Schaden aufkommen.

Ich bin selbst Hundebesitzer und weiß wie Hundeurin an Stoffsachen stinkt und das dieser Gestank nicht mal eben so weg zu waschen geht, wir mussten auch schon einen Teppich weg werfen wo der Hund raufgepieselt hat, denn selbst nach dreimaligen gründlichen Reinigen mit Hochdruckreiniger war der Gestank nicht weg.

Würde das Kind nun erstmal mit einem Rucksack zur Schule schicken, soviele Schulsachen wird der kleine 1. Klässler ja hoffentlich noch nicht haben, dass dies nicht in einem Rucksack zu transportieren wäre. Und dann halt nochmal mit dem Hundebesitzer in Verbindung treten, falls er die Versicherungsdaten noch nicht rausgegeben hat, ansonsten selbst mal die Versicherung anrufen und den Schaden schildern.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten