Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Seansmama am 30.06.2011, 20:37 Uhrzurück

Re: Was gehört zur Routineuntersuchung beim Gyn

Hat er dass denn gemacht?
Das Kolposkop ist ein spezielles Untersuchungsmikroskop. Es bleibt vor dem Scheideneingang. Es ermöglicht eine Lupenbetrachtung des Gebärmutterhalses mit sechs- bis 40-facher Vergrößerung unter optimaler Beleuchtung. Auch die Scheidenwände und die äußeren Geschlechtsorgane lassen sich so betrachten.
Also ich hatte mal eine Allgemeinmedizinerin, die zwar sehr nett war, aber meine Kinder mit abgerechnet hat, ohne, dass sie dabei war, sie hat immer die Karten mit eingefordert, fand ich doch sehr frech.
Bei privaten Abrechnungen musst Du aufpassen, da lassen sie sich besonders viel einfallen! Frrag doch mal Deinen Versicherer, was die alles zahlen und was grenzwertig ist.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten