Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von emmal j. am 02.09.2005, 10:55 Uhrzurück

Re: vonwegen Pferd ist billiger

Vielleicht hat das Auto den relativ größeren Nutzen, aber von Geld her...
ich zahle für meine DREI Hobbypferde 300,- im Monat, ohne Eisen, die sie nicht brauchen, incl. impfen und Wurmkur.

TAkosten haben wir bis auf die Besamung dieses Jahr kaum, da schlug unser altes Auto mit nem neuen Zylinderkopf ganz anders zu Buche!

Also meine Pferde (übrigens alle gepflegt, gesund, mit angepassten Sätteln usw.) kommen definitiv billiger als ds Auto..

Jedenfalls hier in unserem Fall. :-)
Sie sind allerdings wieder teurer als das Baby! ;-)

lg!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten