Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von vallie am 05.10.2005, 9:32 Uhrzurück

Re: Tja, das nennt man dann

so ist es, frosch.
mein vater litt 28 jahre lang an endogenen depressionen, man MUSS mit psychopharmaka dagegen angehen, die nichts mit drogen zu tun haben.

bei meinem vater spielte die miserable kindheit wohl eine tragende rolle, aber weiß man es ???

eine todessehnsucht verspürte ER nicht, im gegenteil, aber das ist unterschiedlich, eine freundin von mir leidet auch an depressionen, die hat früher schon solche gedanken geäußert, hat es aber nun medikamentös im griff...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten