Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von crisgon am 01.10.2017, 18:59 Uhrzurück

Re: Spanien

1. In Katalonien wird keiner unterdrückt. Im Gegenteil, die Region hat sehr viele eigene Kompetenzen: Bildung, Sprache, Polizei...nur das Baskenland und Navarra haben mehr.

2. bei den letzten Regionalwahlen haben weniger als die Hälfte der Bevölkerung Parteien, die die Unabhängigkeit Kataloniens wollen, gewählt. Es ist also keineswegs der Wille der Bevölkerung, zumindest nicht der Wille einer signifikanten Mehrheit der Bevölkerung.

3. das Referendum heute ist ILLEGAL! Das wussten alle Politiker, trotzdem hat die katalanische Regierung das Volk gebeten, wählen zu gehen. Damit haben sie die Menschen gefährdet. Ja, die spanische Polizei hat stark reagiert, das war nicht schön. Ist es aber nicht Aufgabe der Polizei sicherzustellen, dass die Gesetze gefolgt werden? Die katalanische Regierung wurde immer wieder gewarnt- trotzdem hat die Regierung das ganze durchgezogen und damit Menschen gefährdet.

Was würdet ihr denken, wenn jetzt Bayern entscheidet, unabhängig zu werden? Kein Bock auf Solizuschlag, kein Bock wirtschaftlich schwächere Regionen mitzutragen...

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten