Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von crisgon am 02.10.2017, 11:02 Uhrzurück

Re: Spanien

O ja.., gehen wir zurück ins 17. JH! Kleinstaaterei- dann haben wir in Europa Tausende Staaten.

Wie kommst du auf die Idee, dass die Katalanen nicht Spanier sind? Wegen der Sprache? Dann gilt das auch für Galizien, Valencia, Baskenland (obwohl im Baskenland ein Großteil der Bevölkerung kein Baskisch kann). Die meisten Katalaner wollen Spanier sein! Sie haben im jetzigen katalanischen Parlament nicht die Mehrheit der Stimmen!

Rajoy hat gestern schlecht reagiert, keine Frage. Gewalt geht gar nicht! Die spanische Regierung hätte vorher reagieren müssen.
Aber am 7. und 8. September hat sich das katalanische Parlament für den illegalen Weg entschieden. Und das Spanien das nicht akzeptieren darf ist wohl klar. Aber der Weg war falsch- die Regierung hätte den Artikel 155 der spanischen Verfassung anwenden müssen anstatt es darauf ankommen zu lassen.

Und Katalonien in der EU? Das hat Juncker schon verneint. Wie jedes andere Land müsste sich Katalonien bewerben. Und laut EU Richtlinien werden neue Bewerber nur angenommen, wenn alle andere Mitglieder zusagen. Das wird wohl Spanien kaum.

Im Übrigen ist Katalonien nicht als Staat überlebensfähig - und viele der in Katalonien ansässigen Firmen haben schon gesagt, dass sie im Fall der Unabhängigkeit den Firmensitz verlegen. Natürlich müsste auch Katalonien seine Schulden an Spanien zahlen- na viel Spaß!

Nun ja- ich gucke weiterhin gespannt, wie es weiter geht. Ich hoffe wirklich, dass sich noch ein Weg findet- von mir aus ohne Rajoy, den mag ich eh nicht. Aber auch ohne Puigdemont und Junqueras, die das Ganze gestern provoziert haben.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten