Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von cosma am 31.05.2011, 7:23 Uhrzurück

Re: restless legs

Huhu,

sicher warst Du schon beim Neurologen, denn wenn Du wirklich ein RL Syndrom hast gehört das in Facharzthand.

Also: wer hat es wann diagnostiziert, hast Du Begleiterkrankungen, hast Du auch Schmerzen etc. ?

Die Wirkung von Magnesium beim RL Syndrom ist mehr als umstritten, in Studien hat Magnesiumeinnahme bisher keine Verbesserung ergeben.

Wenns schlimm ist und Du noch keine stark antikonvulsiven Medis nehmen magst wäre sowas Neueres ala Lyrika eine Alternative ...

am besten mal Deinen Neurologen fragen.

LG

Cosma

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten