Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Kerstin Nie. am 29.06.2003, 10:40 Uhrzurück

Meine Meinung?

Jedesmal, wenn sich die (ach so) zivilisierten westlichen Länder irgendwo eingemischt haben, wurden das Volk und das Land ausgebeutet und ihnen der westliche "Way of life" und das Christentum aufgezwungen.
Wann aber lernen die tollen Länder endlich mal, daß jedes Land seine EIGENE Entwicklungsgeschwindigkeit hat/haben sollte?
Anstatt jetzt wieder Bomben auf "aufmüpfige" Völkerstämme zu werfen, sollten die "schlauen" Obrigkeiten mal endlich sehen, daß sie den Eingeborenen DAS wiedergeben, was IHNEN gehört, ihren Grund und Boden, wo ihre Ahnen gelebt haben. Und ansonsten nur Hilfe zur Selbsthilfe leisten, daß sie sich selber Schulen und Häuser errichten, ihre Bodenschätze verwalten und damit wirtschaften können, einzelne Stammesbräuche respektieren, sie über grundlegende Dinge zu informieren, ihnen humanitäre Hilfe zukommen zu lassen und ansonsten die Hände aus dem, Spiel zu lassen, das ist wirklich HILFE.
Die hohen Herren sollten endlich aufhören, die Anführer der Rebellen wie Kinder zu behandeln, sondern ihnen zuhören, was sie zu sagen haben und was sie fordern- SIE haben meiner Meinung nach mehr Rechte, als die, die eingewandert sind, über ihr Land zu bestimmen!
Wäre ein Land mit seiner Situation, gäbe es dermaßen Unruhen nicht.
Nur wenn die Armut das Volk dazu herantreibt, können die Obrigkeiten sich nicht weiterhin die Taschen vollstopfen und auch noch andere Länder damit bedienen. Ist doch ganz logisch, daß sich das nicht ALLE gefallen lassen, oder?
Und nun soll man diese "Aufrührer" niedermachen.
Wißt ihr, was Freiheit ist? Wenn ich in meinem Land meine Meinung sagen kann und diese auch ernst genommen wird.
Werde ich immer unterdrückt, ziehe ich mich entweder zurück oder kämpfe dagegen an.
Die Geschichte Afrikas hat den Afrikanern gelehrt, daß sie kämpfen MÜSSEN, um etwas zu erreichen.
Und anstatt diesen Hilfeschrei zu hören und ihnen zu helfen, sollen sie nun niedergemetzelt werden- NEIN DANKE!!!
Entweder geht das dort einigermaßen gesittet ab und dem Volk wird endlich mal RICHTIG geholfen oder wir sollten uns besser abwenden, denn wer nicht wirklich helfen will, soll sich nicht noch weiter dort einmischen, um sich etwas von der nächsten Sahnetorte zu holen...


Ciao, Kerstin!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten