Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von like am 04.05.2011, 17:37 Uhrzurück

Klar

Orthopäde oder Unfallarzt mit Röntgengerät. So sind Knochenbrüche schonmal auszuschließen. Sollte was mit einer Sehne sein, wird dir im KKH auch nicht gleich geholfen. Abtasten oder durch sonstige Tests prüfen kann der Orthopäde auch und für ein MRT hast du in der Regel bis zu mehrere wochen Wartezeit, egal, ob dich das KKH dorthinschickt oder der Orthopäde.
Und: mit 14 DARF man noch rutschen
Gute Besserung für deine Tochter.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten