Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von bezaubernde_Ginella am 04.05.2011, 17:19 Uhrzurück

Wer kann mir den Unterschied erklären?

Mal angenommen, mir passt die Nase meines Nachbarn nicht und ich bringe ihn um. Dann werde ich wegen Mord aus niederen Beweggründen festgenommen und kann die nächsten 15 Jahre hinter schwedischen Gardinen verbringen.
Mal angenommen, mein Nachbar hat mein Kind entführt, vergewaltigt und anschließend ermordet und ich räche mich bei ihm dafür, indem ich ihn einen Kopf kürzer mache, dann werde ich ebenfalls die nächsten Jahre einsitzen.
Mal angenommen, mein Nachbar hieße Osama bin Laden und hätte viele Menschen auf dem Gewissen. Und ich wäre diejenige, welche ihn nun letztlich erschossen hat, weil ich für den amerikanischen Geheimdienst inkognito arbeite. Bin ich dann kein Mörder?

Weshalb wird der Mensch, der ihn nun erschossen hat, nicht bestraft?
Wer bestimmt, welches Leben lebenswert ist?
Wo beginnt Mord?

Bin auf Eure Antworten gespannt.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten