Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von dhana am 02.07.2011, 16:57 Uhrzurück

Re: Kennt sich jemand WIRKLICH mit EHEC/HUS aus?

Hallo,

also alle Fragen kann ich nicht beantworten, aber ich versuchs mal mit dem was ich weiß.

EHEC gibts schon lange - ist ein E.Coli Bakterium, das vorallem im Rinderdarm vorkommt.
Auch gab es immer schon Infektionen mit diesem Bakterium - die gibts überall wo auch Rinder sind.

Neu ist, das das "europäische EHEC" mit einem "afrikanischen EHEC" mutiert ist und es dadurch agressiver ist und in vielen Fällen auch dieses HUS auslöst.

EHEC ist die Abkürzung für Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC) - also ein blutiges Durchfall auslösendes E.Coli.

Das HUS ist eine mögliche Folgeerkrankung. HUS ist die Abkürzung für hämolytisch-urämische Syndrom. Dabei zerstören die Gifte, die Abfallstoffe des Bakteriums die Blutzellen und schädigen die Nieren. Hat also nichts mehr mit den blutigen Durchfällen zu tun.

Im Prinzip behandelt man eine Bakterielle Infektion (EHEC) mit Antibiotika - nur das Problem bei HUS ist, das bei einer Antibiotikabehandlung die Bakterien ja zerstört werden - und ihre Gifte noch schneller und massiver Freisetzen - und damit den erkrankten Menschen noch schneller töten.
So das eine Antibiotiaktherapie ausscheidet und auch bei EHEC vorsichtshalber nicht angewendet wird um kein HUS zu verursachen.

Man therapiert momentan mit Blutkonserven und Symptombehandlung.

Nicht jeder Träger des EHEC erkrankt auch, nicht jeder der die blutigen Durchfälle bekommt erkrankt auch an HUS. Wie aber die Prozentzahlen sind weiß ich nicht - ich weiß nur, das das neue mutierte EHEC bei weitem mehr HUS verursacht als es das "alte" die letzen Jahre verursacht hat. Neu ist die Krankheit nicht - aber neu ist die schnelle und weite Verbreitung.

Inwieweit der Ehec dann aber bei Infizierten ohne Symptome festgestellt wird, behandelt wird oder durch die körpereigene Abwehr wieder verschwindet weiß ich nicht - mir ist da eher neu, das das überhaupt nachgewiesen wird.

LG Dhana

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an dhana   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten