Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 30.08.2005, 10:20 Uhrzurück

Re: Ja die kenne ich auch und bei denen geb ich dir auch recht !

Da kann mir keiner erzählen, daß der sich freiwllig beworben hat und wirklich eingeladen werden wollte! So fernab der Realität kann doch keiner sein, oder?

So wie der "Dr. der irgendwas" (es war irgendwas naturwissenschaftliches) der sich bei meinem Mann als Investmentberater beworben hat. Fachliche Kenntnisse: er hat einen Fondssparplan. Da er "Vitamin B" hatte, "mußte" mein Mann in wenigstens einladen, aber einfach indiskutabel. Er sagte ihm schriftlich ab und erhielt daraufhin einen Anruf: bitterböse, was er sich einbilde, einen hochintelligenten Mann wie ihn abzulehnen, er werde ihn verklagen!

Es gab damals zwei Stellen un 80 Bewerbungen. Ich habe rein interessenhalber alle gelesen: je jünger, desto kaltschnäuziger. In den Anschreibem der Bewerber über 50 konnte man den flehenden Unterton kaum noch überlesen (die waren auch alle arbeitslos), mein Mann hätte gern einen genommen, aber alle waren beim besten Willen nicht kompetent genug. Am schlimmsten die studierten Jungspunde, die nach BWL-Studium meinen, sie seien die großen Hechte und 2 Jahre ohne Job als "strategische Ausrichtungsphase" bezeichnen in der "mir kein meinen Fähigkeiten entsprechender Arbeitsplatz angeboten wurde". Selten so gelacht!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten