Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Alba am 15.02.2006, 13:01 Uhrzurück

Re: Frosch

"Daß das Bakterium erst mutieren mußte, um von Mensch auf Mensch übertragbar zu werden? Oder stimmt das nicht?"

Es gibt viele Bakterien deren Spektrum weit genug ist um Ratten oder Menschen gleich gut zu befallen. Sägetiere sind sich ähnlich genug. Y. pestis befällt auch andere Säuger, löst aber nicht unbedingt dort auch Pest hervor. Das hat eher was mit der Physiologie des Opfers zu tun als mit Mutationen des Erregers.

Es gibt einige Mikroorganismen die völlig harmlos sind aber durch die Aufnahme von zusätzlichem genetischem Material, sogenannte "pathogenicity islands" (in Form von Plasmiden oder Viren) pathogen werden. Bei E. coli kommt das häufig vor.
Auf die gleiche Art werden zB auch Antibiotikaresistenzen und ähnliches weitergegeben.

VG,
D

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten