Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 13.02.2006, 20:44 Uhrzurück

Verzeihen? Alles wieder ausgraben? Rache oder was?

Mal ne grundsätzliche Frage: Ihr habt in eurer Bekanntschaft einen immer noch sehr guten Freund, der eine schlimme Straftat beging ( Totschlag nachdem er vom Opfer jahrelang - dafür gibt es viele Mitwisser, auch mich- (nichts mit Vergewaltigung oder Kinder) verbal und seelisch misshandelt worden war. Dieser Mensch, ihr schreibt euch immer noch regelmäßig Briefe, als er im Gefängnis saß und mails seit er wieder ( seit etwa 15 J.) entlassen ist. Wir treffen uns nun fünfjährlich mindestens auf Klassentreffen und nun steht heuer unser 20 tes Abi Jubiläum an. Derjenige der diesmal einlädt ist einer, der ihn nie abkonnte und hat alle Einladungen verschickt, mit Hinweis, die etreffende Person nicht einzuladen. Ich weiß es, denn ich habe mich schon mit einigen ´Ehemaligen´ kurzgeschlossen. Die meisten sind etwas irritiert durch den Nachsatz, doch wirklich betroffen nur ein paar.
Ich habe mir nun überlegt eine "Gegenparty" zu organisieren und meinen Freund von damals und alle die ihm die Treue gehalten haben einzuladen ,aber den ürsprünglichen Klassenfestbetreiber expliziet auszuladen. Mal sehen, wie er das findet.
Ich hätte gerne eure Meinung dazu!

P.S.: Er war mein bester Kumpel in der 11/12/13 Klasse, wir hatten alles gemeinsam gemacht, selbe LK´s oft abends weggegangen ( wir waren aber nicht fest zusammen- sondern eben Kumpels), deshalb empfinde ich es auch als persönlichen Affront mir gegenüber, solche Einladungen zu verschicken.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten