Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Feuerpferdchen am 21.08.2011, 17:42 Uhrzurück

Re: Feuerpferdchen

wie man sieht, gibt es wahrscheinlich soviele Möglichkeiten mit dem Tod umzugehen, wie es Menschen gibt. Jeder fühlt das wohl anders, wahrscheinlich genauso individuell zu definieren, wie z.B. Liebe. Das kann man wohl auch erst beschreiben, wenn man es schon gefühlt hat, wahrscheinlich muss man erstmal tot sein um erzählen zu können wie es letztendlich war, ob schlimm oder nicht

Eigentlich habe ich überhaupt keine Ahnung, ich kann ja nur erzählen wie ich fühle und was ich für Gefühle bei denen vermute, die in meinem Familienkreis schon gestorben sind, bzw. fast gestorben sind.
Stimmt, das mit dem Persönlichkeitsmerkmal, meine Oma war mit sich im reinen und vielleicht habe ich auch keine Angst, weil ich noch nie gedacht habe, ich habe noch was zu erledigen bevor ich sterbe. Obwohl passen wirds wohl nie, jedenfalls nicht, solange das Leben schön ist.
Eigentlich interessiert mich "hinterher" auch nicht sondermaßen, es ist nicht ständig in meinem Kopf, ohne es aber zu verdrängen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten