Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von cosma am 03.08.2011, 22:43 Uhrzurück

Re: Borreliose - Wer kennt sich damit aus?

Und nachwas:

Es stimmt, daß man in der Regel nach 3 wöchiger Tetracyclin Therapie beschwerdefrei ist und bleibt, wenn NICHT sollte man seinen Arzt weiter besuchen und evtl. noch eine Weile ein Cephalosporin 3. Generation (Cefurixim, Ceftriaxon etc.) dazunehmen.

Entscheidend ist der Titer (IgG und IgM) und die Symptome !

Meistens reichen aber 3 Wochen Monotherapie mit Docycylin aus.

LG !

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten