Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Kleinmäuschen am 29.03.2003, 21:21 Uhrzurück

@Anna und Paul zum Begriff "Zionismus"

Hallo, mal kurz eine Erläuterung zu diesem Begriff (um Mißverständnissen vorzubeugen). Also: Zionismus ist KEIN Schimpfwort, sondern bezeichnet (und zwar nicht abwertend) eine national-jüdische politische Ideologie mit rassistischen Grundlagen. Rassistisch deswegen, weil sich Zionisten als das einzig auserwählte Volk Gottes betrachten, dem die anderen Völker der Welt (also alle Nichtjuden, bezogen auf die Nationalität --> weil es eine nationalistische Bewegung ist, die sich NICHT auf die jüdische Religion und deren Grundsätze stützt, sondern allein die Rasse in den Vordergrung hebt). Der religiöse Anstrich (Volk Gottes usw) spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle. Der Zionismus wurde vor ca 100 Jahren gegründet, ein berühmter Gründungsvater des Zionismus ist Theodor Herzl. Ich empfehle, sein Buch "Der Judenstaat" zu lesen. Es erschien ebenfalls vor 100 Jahren, es müßte aber auch Neuausgaben geben. Kurz gesagt ist der Begriff kein Schimpfwort, die Vertreter dieser Ideologie bezeichnen sich selber so.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten