Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von ChrissyF.71 am 07.12.2004, 18:45 Uhr.

Re: @like - Pisa-tauglich? Auch an die Lehrerinnen

Hallo!

Das frag ich mich auch! Ich hab mich mit meiner Nachbarin, die Lehrerin einer 3. KLasse ist, unterhalten und sie meinte, dass zumindest bis Beginn zu den Weihnachtsferien jedes Kind lesen könnte, zumindest halt das typische Erstklässlerlesen, mit Lesehilfe unter den Buchstaben und noch nicht fliesend.
Meine Tochter (siehe Posting drüber) ist am 30. August eingeschult worden und am 14. Sept. hat sie mit Lesen begonnen. Und mittlerweile kann sie Lesen ohne Hilfen und es klappt auch schon recht gut.

Gerade im Hinblick auf die PISA - Studie frag ich mich bei uns sowieso, wie in unserem BL das noch besser werden soll. Wir wohnen im Saarland und auf Grund der zurückgehenden Geburten stehen bei uns ab kommendem Schuljahr über 1/3 der Grundschulen auf der Strichliste. Ich war froh, dass wir auf dem Land wohnen, weil da in der Regel die KLassen kleiner sind, die Kinder sich aus dem KiGa kennen, doch dies wird ab nächstem Jahr nicht mehr sein. Unsere GS steht vor dem aus, weil sie nur Einzügig ist (pro Jahrgang nur 1 Schulklasse) und weil die SChülerzahlen bis zum Schuljahr 2006/2007 Rückläufig sind. Somit wird aus einer SChule, die pro Klasse zwischen 21 und 28 Kindern hat, ein leeres Gebäude, die Kinder müssen 6km bis zur nächsten Schule mit dem Bus fahren, wo sie in KLassen mit 30 Kindern zusammen kommen. Und da ist doch die Qualität des Lernens auch nicht mehr gewährleistet, erst Recht, wenn, wie bei uns, der durchschnittliche Lehrer knapp 55 Jahre ist.

Ich seh auf jeden Fall schon mit Grauen der schulischen Zukunft meiner Kinder, der Kleine kommt in 2 Jahren zur Schule, entgegen.

LG!
Chris

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia