Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von stellarjay am 14.10.2014, 9:21 Uhr.

Tochter hasst Schule (1. Klasse)

Hallo liebe Mamas und Papas,

meine Tochter ist Ende August 6 geworden und somit eingeschult worden. Kognitiv hat sie es echt auf dem Kasten, aber soziale Kompetenz ist eher mangelhaft meines Erachtens, dennoch waren alle (Kinderarzt, Schulamt, Kindergärtnerinnen) der Meinung sie würde das "packen".

Jetzt ist es aber so, dass sie sich, obwohl sie sich den ganzen Sommer auf die Schule gefreut hat, gar nicht gerne dort hin geht und dies schon vom ersten Tag an. Sie klagt eigentlich täglich über Bauch- und Kopfweh während der Unterrichtsstunden und sagt sie hasse die Schule. Ich gehe mal davon aus das die Beschwerden psychisch sind, da nach der Schule mittags alles ok ist.

Auf der anderen Seite ist sie hochmotiviert und macht auch die Hausaufgaben daheim flott und ganz klasse. Da sie schon alle Buchstaben kennt und auch schon im Zahlenraum von 1- 10 rechnet, denke ich mal, dass es vielleicht auch ein Unterforderungsproblem sein könnte.
Die Lehrerin habe ich auch schon kontaktiert deswegen, diese möchte aber mit einem Gespräch noch warten...*grrr

Generell hat sie auch schon im Kindergarten oft ein Problem mit Gruppen gehabt und wollte bei manchen Sachen nicht oder nur widerwillig mitmachen. Ich weiss nicht wie das in der Schule ist, da habe ich noch keine Rückmeldung dazu. Vermutlich leidet sie auch unter dem Verlust ihrer Eigenbestimmung in der Schule, weil man da einfach machen muss, was der Lehrer sagt...

Was ist eure Meinung/Erfahrung dazu? Sollte ich mit ihr zum Arzt gehen und die Kopfschmerzen/Bauchweh abklären lassen oder fördert es das nur je mehr man ihm Beachtung schenkt? Andererseits fühlt sie sich evtl. ja nicht ernstgenommen, wenn ich nix mache...

die etwas ratlose Stellarjay

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Meine Tochter kommt zur Schule aber den "Schuli" haben wir noch nicht besorgt

Hallo, meine Tochter kommt im September zur Schule und war die letzten 4 Jahre im Waldkindergarten . Ich bin schon auf die "Auswirkungen" gespannt. Im Kiga gab es nur Bäume, Sträucher und Waldboden.......und in der Schule wird sie wohl schon mal länger auf dem Stuhl sitzend ...

Drachenmama   03.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Tochter, Schule
 

Tochter hat Ärger mit einem Jungen in der Schule

Hallo, meine Tochter wird seit ein paar Tagen von einem Jungen in der Schule geärgert. Er hält sie fest und sagt, er ließe sie erst los wenn sie ihn küsse. Sie mag das nicht und schreit dann nach der Lehrerin. Der Junge scheint aber wohl nicht aufzuhören. Nun bin ich mir ...

Verona   05.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Tochter, Schule
 

Tochter langweilt sich in der Schule

Hallo, meine Tochter ist seit 05.08. in der Schule und langweilt sich zunehmend. Sie konnte schon bevor sie in die Schule kam sehr gut lesen und Druckschrift in Großbuchstaben konnte sie auch schon. Zahlen von 1-10 kann sie schreiben leichte additionsaufgaben packt sie schon. ...

Verona   27.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Tochter, Schule
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia