Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von solelo am 29.08.2005, 15:46 Uhr.

@RenateK und Martin

Ach, jetzt seid doch nicht so! Es ist doch nur ein Spiel. Die Kinder spielen das gerne mit. Was glaubst du wie stolz sie sind, wenn sie heraus fiinden, dass das alles nicht stimmt? Sie kommen sich vor wie die Größten und allerersten, die das Geheimnis gelüftet haben. Ich finde es gehört dazu, einfach weil es schön ist, weil es witzig ist und weil es Spaß macht. Kinder lieben diese Storys und es ist auch für die Eltern total interessant, auf was für Fragen und Ideen die kommen. Ist doch total cool, wenn man fest stellt, dass das Kind so schlau ist, so was zu hinterfragen (was macht die denn eigentlich mit den Zähnen - wie kann denn der Weihnachtsmann in millionen von Haushalten gleichzeitig sein etc). Ich finde das sind wichtige Entwicklungsschritte, und man belügt die ja nicht so schlimm. Es sind einfach... Kindergeschichten! Es ist außerdem Tradition, und davon haben wir doch immer weniger. Ist doch schön, wenn so was erhalten bleibt und es entsteht bestimmt kein Schaden! Im Gegenteil, wie gesagt, wenn sie es dann checken, sind sie so stolz und fühlen sich auch einfach einen gewaltigen Schritt erwachsener - besser, als wenn sie mit Zigaretten oder sonstigem Blödsinn zeigen müssen, dass sie nun älter geworden sind!

Außerdem freuen sie sich einfach total auf Ostern, auf Weihnachten, auf den ersten Zahn und die Zahnfee... warum soll ich meinem Kind diese Freude nehmen, die ich selbst als Kind hatte?? Natürlich kann sich das Kind auch darauf freuen, dass die Eltern etwas schenken, aber es ist einfach nicht das selbe!! Irgendwann wissen sie es sicher auch zu schätzen, dass man sich Jahrelang super Mühe gemacht hat, mit viel Liebe solche Feste vorzubereiten und z.B. nachts extra aufzustehen und es nicht vergessen, unters Kopfkissen (mit einem Schmunzeln) etwas zu legen!

Gruß
solelo

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia