Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Geisterfinger am 12.08.2015, 11:40 Uhr.

Re: Langeweile in der Vorschule

Die Vorschule wird in allen Bundesländern und in allen "Einrichtungen" ganz unterschiedlich gehandhabt. Früher war das oftmals eher für Kinder, die schulpflichtig, aber nicht schulreif waren, heute sind sie an vielen Orten sehr gefragt als KiTa-Alternative. Da mussten die Kitas (zumal kostenpflichtig) ja mitziehen und auch was anbieten.
Mein Eindruck ist, aber, dass insges selten ein greifbarer Inhalt vermittelt wird, der dann Voraussetzung in Klasse 1 ist. Es geht tatsächlich eher um sich konzentrieren und zuhören können, nen STift halten, ne Mappe haben usw. Für die Kinder ist es oft viel wichtiger, dass damit auch bestimmte Freiheiten und Aufgaben verbunden sind wie zB allein auf den Hof und in andere Gruppen zu dürfen, was aus der Küche holen, was einkaufen gehen usw. Auch wenn ich es früher immer für ne Ausrede hielt, glaube ich tatsächlic inzwischen, dass die Kinder sich ihre Aufgaben/Themen suchen. Ich glaube nicht, dass sich Kinder wirklich dauerhaft langweilen. (Vor-)Schule ist sooo viel mehr als schreiben/lesen/rechnen. Und wenn sie das schon kann, dann müssen ihre zukünftigen Lehrer eben damit klar kommen. Freu dich, dass Ihr Kapazität habt, an Euren anderen Themen zu lernen. Konzentration und Sitzfleisch kann man auch beim Vorlesen, im Schwimmkurs, im Museum usw. lernen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Vorschule oder Schule???

Hilfe, was ist besser für mein Sohn Vorschule oder Schule????? Ich weiß gar nicht wo ich an fangen soll, vor drei Wochen war noch die Endscheidung das mein Sohn in die Schule geht und sein dieser Woche auf einmal nicht mehr! Jetzt auf einmal hat der Kindergarten sich für die ...

MaggiebrauchtHilfe   18.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
 

entscheidung zwischen schule oder vorschule...

hallo, es geht um meinen sohn, bald 6 , er wird eingeschult. ein sehr intelligenter, sensibler und mit den gedanken sehr "erwachsenes" kind.er kann sich nicht so gut durchsetzen unter den kindern und ist schon manchmal eher der aussenseiter -typ, der sich in ...

Gerdaa   29.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
 

Juchhuu schon heute in der Vorschule!!!

Hallo! Nils ist heute nach der Schnupperstunde in der Vorschulklasse gleich gebliebn und er hat gelächelt! super freu!" Haben eine super geniale Schule, wo das Wohl der einzelnen Kinder im Vordergrund steht! Freu mich. Werd mir heute gleich freinehmen um die neue Veränderung ins ...

margeries   19.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
 

Rückstellung in Vorschule

Hallo! Habe heute mit der Klassenlehrerin gesprochen. Nils verweigert seit über einer Woche, mag nicht willnicht , kann nicht. Heute wollt er wieder nicht in die Schule! Die Lehrerin hat mir heute Abend einen Gesprächstermin gegeben. Sie würde eine Rückstellung in die Voschule ...

margeries   18.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia