Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von NadineL am 31.01.2007, 8:48 Uhr.

Kind auf eine Ganztagsschule? (lang)

Hatte gestern Elternabend in der Grundschule die meine Tochter diesen Sommer besuchen wird.

Wo ich erst ein wenig abgeschreckt war meine Kleine gleich den ganzen Tag, also bis 16:00 Uhr in die Schule zu geben, war ich nach dem Elternabend ......hm....ja schon von der Ganztagschule angetan!

Sie haben Nachmittags immer zwei sogenannte AG´s, jeden Tag, die sie sich vorher aussuchen können, also kann es wie folgt aussehen:

Montag: Kochen und Kunst
Dienstag: Turnen und Knobeln/Denken/Rechnen
Mittwoch: Arbeiten mit Holz, Bastel/Kreativität

Und so weiter, das Angebot ist noch nicht vervollständigt. Also sie haben was sportliches, was Kreatives/Künstlerisches, was Förderndes in Sachen Mathe/Sprachen/Musik und vieles weitere.

Sie machen ausserdem Nachmittags ihre Hausaufgaben.Und kommen dann um 16:00 Uhr von der Schule Heim.

Ich finde es wird dem Kind sehr viel geboten und die Mama hat die Sachen wie Turnverein, Musikschule, etc vom Hals :-)

Mein Ex Mann hat nun den Haken daran das er sagt er findet es ein wenig zu viel, da Lucienne sowieso erstmal zu tun hat mit der Umstellung nun in der Schule zu sein, und dann noch sooooo lange? Aber ich finde Nachmittags ist ja nicht so strenger Unterricht. Und davon abgesehen, es wäre ja nicht das erste Kind was in eine Ganztagsschule im 1. Schuljahr gehen würde. Und sollte sie überhaupt nicht klar kommen, würden wir sie rauss nehmen!

Ich finde ich fange lieber von Anfang an an, ich finde es ist schwieriger Lucienne im 2. oder 3. Schuljahr dazu zu bringen!

Hm....und noch nen Ding gibt es da, vielleicht gibt es in ein zwei Jahren diese Schule dann hier im Ort nicht, weil sie dieses Jahr gebaut wird, sollten genug Schüler zusammen kommen. Und in 2 Jahren, wenn mein Kleiner in den Kiga kommt, wäre es schon ne Unterstützung, wenn ich dann wieder arbeiten gehen möchte.

Sorry, das es so lang geworden ist!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia