Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Florant am 06.05.2010, 17:24 Uhr.

Re: Ich bin geschockt!

Wäre ich auch. Kannst du nicht heraus finden, wie es dazu überhaupt gekommen ist? Sie sagte auch, dass es schön war. Mmh, von selbst oder hat dein Mann noch näher nachgefragt? Sie hat doch bestimmt nicht von selbst gesagt: "Übrigens,...es war schön". Wie kommt sie denn darauf? Gerade Jungens hinken hier ja in der Entwicklung nach (Gott sei Dank, ich hab 2). Ist der Junge denn tatsächlich so alt, wie deine Tochter? Mein Großer (9) fängt jetzt gerade mal an zu fragen, was ist eigentlich Sex, was ist homosexuell, usw., wie gesagt, er ist 3.Klasse. Kann mir gar nicht vorstellen, dass das einen 7 Jährigen interessiert, Jungen, meine ich. Sie müssen sich ja auch ziemlich sicher gewesen sein, längere Zeit unbeobachtet zu sein. Also, wenn unsere Besuch haben (immer nur Jungs), dann krieg ich trotzdem mit, was gespielt wird, auch wenn die Zimmertür zu ist, ohne das ich lausche, sie kommen mal raus, gehen wieder rein, etc.
Hab das mal erlebt beim Baden, dass meiner, damals 7, ein Mädchen aus seiner Klasse ganz kurz, flüchtig auf dem Mund geküsst hat. Huch, das war den Beiden dann doch so eigenartig, dass sie gar nicht wußten, wo sie anschliessend hingucken sollen. Aber die Erfahrung mussten, wollten sie wohl haben. Das wars damals dann auch schon. Aufgeklärt, wie es geht, ist meiner noch nicht, das fände ich auch zeitig. Ich geh ja nicht hin und sage so, jetzt hör mal zu, wie´s geht. Bei Fragen diesbezüglich antworte ich ganz sachlich und so, dass er es versteht, altersentsprechend. Er bringt einige Begriffe vom Schulhof mit, da schlackert man mit den Ohren.
Was du beschreibst, geht zu weit, das sollstest du ihr erkären. Mensch, wie sind die denn drauf gekommen?!
Grüße

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia