Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mini99 am 22.01.2006, 11:17 Uhr.

Re: Hausaufgaben über's Wochenende

Hallo!
Das mit den freien Übungsstunden wie es das bei euch gibt, gibt es bei uns nicht. Ich denke mir das das kompliziert werden könnte, weil manche Kinder einfach schneller sind als andere und die dann vielleicht hinten nach hängen und zu viel zu Hause machen müssen. Wenn du merkst, das es fürs Wochenende zu viel mit den Leseaufgaben wird, dann besprich das mit der Lehrerin, weil ich finde man sollte die Kinder keinesfalls überfordern. Und das lesen üben geht für die Kinder am einfachsten, indem man mit den Kindern gemeinsam Bücher liest, die sie interessiert. Thomas und ich lesen zur Zeit abends ein bißchen aus Dinosaurier- und Fußballbücher gemeinsam vor, das macht ihm mehr Spaß.
Bei uns in der Schule ist es so:
Thomas hat auch jeden Tag Hausübungen auf, es sind auch immer Leseblätter dabei. Meißtens 1 Seite rechnen, 1 Seite schreiben und 1 Seite Leseaufgabe. Am Freitag bekommen die Kinder auch ein bißchen mehr auf weil die Lehrerin denkt, das sie eh mehr Zeit hätten. Gerade Freitag finde ich wäre es schön, wenn sie nicht so viel Aufgabe hätten, damit sich die Kinder von der Schulwoche erholen können, aber wenn es die Lehrerin so möchte....... Was die Diktate angehen, haben die Kinder schon seit Anfang Oktober regelmäßig Diktate und Rechenproben. Bisher hatten sie 4 Diktate und 3 Rechenproben (Dienstag ist die nächste Ansage). Die Kinder sind also ständig in Übung, auch über die Ferien haben sie 18 Arbeitsblätter zum üben mitbekommen - fand ich ein bißchen viel, wir haben 2 Blätter ausgelassen. Ich schau das Thomas am Wochenende 1 Tag garnichts für die Schule machen muss und auch in den Ferien sind übungsfreie Tage wichtig finde ich.
Liebe Grüße
Traude

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia