Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sailor am 26.01.2013, 18:29 Uhr.

Generell oder nur im Rechnen?

"Bei einer popligen Aufgabe z. B. 2+3
Das kann sie, das weiß ich. Da überlegt sie und überlegt und überlegt...."

Lass sie nicht unangemessen lange überlegen! Das ist ein Konzentrationsproblem, d.h. sie schweift während des Überlegens mit den Gedanken ab und ist dann ganz woanders. Hilf ihr, mit den Gedanken "am Ball" zu bleiben, indem du ihre Aufmerksamkeit wieder auf die Aufgabe lenkst. Die Mittel, die Fredda genannt hat, Abakus usw. helfen dabei. Es schadet auch nicht, wenn du ihr ab und zu die Lösung vorsagst, um es nicht zu lange dauern zu lassen. Es verleidet grade den Kleinen jegliche Motivation in Mathe, wenn man sie zu lange frustriert über den Aufgaben sitzen lässt.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Wie weit sind eure Erstklässler mit rechnen und schreiben?

Unsere haben die Zahlen bis 6 gelernt und rechnen auch nur bis 6. Buchstaben haben sie bis jetzt ca. 10 Stück gelernt. Bei meiner Freundin hat die Kleine (auch 1. Klasse) schon das ganze ABC durch und rechnen bis 20. Nein, ich mache keine Panik. Finde nur den Unterschied ...

honigbiene   07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Rechnen mit den Fingern

Hallo, meine Tochter rechnet sehr viel mit den Fingern. Gestern gab es einen Mathetest zurück, 40 Aufgaben und zwar nur 1 Fehler, aber daneben stand eben auch: Mit Fingern gerechnet. Heute hat sie Eine Mappe mtit 25 Arbeitsblättern zum Thema :Mengen-Erkennen, bekommen und ...

Maxikid   08.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Rechnen Eure Kinder schon in der Schule?

Hallo, ich hatte mir zwar vorgenommen, mich nicht verrückt machen zu lassen von anderen Müttern ( ), aber jetzt geht es doch so langsam los... Mein Sohn ist ja jetzt seit Ende August in der 1. Klasse, und nach den Herbstferien haben sie ...

brandy456   03.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Nachtrag zu Mathe unten, jetzt hat meine offiziell auch Probleme, rechnen im 20

er Raum mit Minus. Also Zahlnstrahl ab 18 mit Minus. Das hat bei ihr dann heute auch letztendlich zum dumm gucken geführt. Sie kann definitiv nicht gut im 10er Zahlenraum rechnen obwohl wir schon reichlich nacharbeiten. Vorwärts versteht sie die Sprünge, aber im 20 er ...

Charlie+Lola   02.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Zu Hause Lesen und Rechnen üben?

Bei uns ist als Hausaufgabe oft in der Fibel zu lesen und best. Zahlen/Mengen zu verinnerlichen. Mein Sohn macht das aber nicht bzw. hat keine Lust dazu! Ich habe das heute bei der Lehrerin angesprochen und sie meinte: Er brauch das auch nicht er kanns ja! Es gibt Kinder die ...

Pampersmami   10.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

rechnen im 100er Bereich

Hallo, meine Tochter rechnet im 20er Bereich recht gut. Seit Ostern rechnen sie nun schon im 100er Bereich und damit hat sie ziemlich zu kämpfen. (Rechenrakete100, z.B. 52+7, 85-4,66-X=61 usw.) Ist es ehr ungewöhnlich im 1. Schuljahr schon so weit zu rechnen? Meine Tochter ...

jumey1508   09.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

wie sicher rechnen euere 1.Klässler jetzt im 20er Bereich?

Hallo da ich feststelle, dass mein Sohn da noch einige Defizite hat - und die Sommerferien hier genau in 11 Schultagen beginnen (davon sind mind. noch 2 Tage ohne "richtigen" Unterricht, nämlich ein Spielefest u. ein Sportfest) - wollte ich mal wissen wie gut euere im 20er ...

RR   06.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Muss ich das verstehen ?? Rechnen mit meiner Tochter. Hatte ja schon deswegen ge

hier geschrieben. hab nun mal den Rat befolgt und das ganze mit Smaties gemacht. Nun war eine Aufgabe z.B 5+2. Die Smaties wurden von ihr abgezählt und Ergebnis eingetragen. Dann die nächste Aufgabe 5+4. Sie dann hier hab ich ja schon die 5 und aus den 2 mach ich dann die 4. Da ...

kababaer   25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Sohnemann möchte rechnen

... in den Ferien. Wir haben ihm schon immer mal ein paar Aufgaben aufgeschrieben, aber es dürfte ruhig schon ein bisschen "bunter" und phantasievoller sein. Sie haben ein wie ich finde richtig schönes Mathebuch ("Welt der Zahl"), und darin würde er gerne weiterrechnen, aber ...

lilatiger74   26.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Sind hier Lehrer?1 Klasse Mathe mit Finger rechnen.

meine Tochter rechnet noch mit den Fingern, oder mit Rechenperlen wie ist das bei euch? Eine Mutter sagte mir das sie jetzt mal lernen müsste ohne Finger zu rechnen??? +klappt prima bei - bis 10 auch aber bis 20 da hat sie etwas Probleme, wenn ich sage komm wir üben gibts ...

Maria3112   12.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia