Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von LaEmLu-Mama am 09.12.2011, 13:06 Uhr.

Re: Gedicht auswendig lernen

ich mache es immer so:

ich lese es meinem kind einmal ganz vor, damit es es einmal schon gehört hat.
dann lese ich immer einen halben satz vor, kind muss den halben satz nachsprechen. dass immer 3mal.
dann kommt die andere hälfte vom satz, wieder 3 mal wiederholen.
dann den ganzen satz, wieder 3 mal wiederholen.
und immer so weiter.
bis ich merke, ok jetzt kann man mal 2 sätze sagen.
und so klappt es super. so hat meine mittlere (seit sommer in der schule) schnell 2 ihr unbekannte gedichte auswendig gelernt und das ganze in nicht mal 20minuten

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Gedicht auswendig lernen !??!

Hallo, mein Sohn ist nun seit August in der Schule und musste übers WE ein Gedicht (6 Zeilen) auswendig lernen.........das war voll der Horror: er hatte absolut keine Lust dazu bzw. er wollte es selbst lesen und war dann der Meinung "Ich kann das doch schon lesen,warum soll ...

kiara1234   02.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Gedicht auswendig lernen, auswendig lernen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia