Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von krummenau am 10.11.2012, 15:08 Uhr.

Gar keinen

Meine beiden Söhne sind mit Füllern nie klargekommen, sie haben es mit verschiedenen probiert. Der Große durfte dann nach zwei Jahren Quälerei auf einen Tintenroller umstellen, das ging schon mal besser, und seit er nun in der 5. Klasse ist und endlich Druckbuchstaben schreiben darf, schreibt er auf einmal richtig gerne und gut lesbar.
Mein Kleiner (4. klasse) kommt mit den Frixion-Stiften gut klar, das sind diese radierbaren Tintenroller.
Ich möchte mal wissen, wievelen Kindern durch die Füllerpflicht die Freude am Schreiben von Anfang an verdorben wird. Aus meiner Sicht sind Füller überholt. Wer als Erwachsener gerne mit Füller schreiben will, kann das ja privat lernen, aber für die anfänglichen Erfolgserlebnisse beim Schreibenlernen sind Füller höchst ungeeignet. Manche Kinder mögen ja von Anfang an prima damit klarkommen, aber wer nicht, der sollte doch einen Tintenroller o.ä. benutzen dürfen.
LG von Silke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia