Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von kiara1234 am 23.01.2009, 17:38 Uhr.

Frühstückspause -was essen eure Kinder da !??!

Hallo zusammen,

jetzt muss ich hier doch auch mal fragen - wie ist das bei euren Kindern in der Schule,was dürfen die fürs Frühstück in der Pause mitbringen`???

Heute kam mein Sohn (6 Jahre -1.Schuljahr) nach Hause und meinte,wenn er am Montag zu seinem Brot nichts Gesundes dabei hätte, dürfte er gar nichts essen


Die Lehrerin hätte (zum Wiederholten Male) wieder was zum Thema gesundes Frühstück gesagt und ihn insbesondere drauf angesprochen. Mein Sohn hatte gestern und heute morgen auch etwas Bauchweh,daher hab ich ihm zu seinem Graubrot mit Käse noch ein paar Salzbrezeln mitgegeben !

Ich muss dazu sagen,dass mein Sohn wegen einer Fruchtzuckerunverträglichkeit (das wird bald nochmal genauer getestet) kein Obst isst und leider auch kein Gemüse......also geb ich ihm zu seinem Brot immer noch ein paar Salzstangen oder Reiscracker mit!
Anfangs hab ich ihm immer noch 3 kleine Minikekse mitgegeben,aber darüber hat sich die Lehrerin auch schon beschwert -also geb ich ihm die nicht mehr mit und dachte eben, dass Salzstangen oder so okay wären. Denn ein Brot reicht meinen Sohn oft nicht aus und wenn er dann noch ein paar Salzstangen isst, ist er wirklich satt bzw. wenn ich ihm noch ein 2.tes Brot mitgeben würde, würde er das auch essen, hätte dann aber mittags keinen Hunger mehr !!

Wie gesagt, heute hat die Lehrerin ihm dann gesagt, dass das heute mit den Brezeln ne Ausnahme war (wegen der Bauchweh),aber wenn er die nochmals mitbringt, darf er sie NICHT essen !!!!!!!

Sorry, ehrlich gesagt, finde ich das echt übertrieben und weiß gar nicht so recht, ob die Lehrerin das überhaupt verbieten darf !?!?!?!
Denn wie gesagt, ich sehe schon ein,dass die Kinder nichts Süßes wie Schokolade oder Milchschnitte oder so mitbringen......aber gegen 3 Salzbrezeln finde ich, kann man doch nichts sagen !?

Wie seht ihr das und wie würdet ihr euch da verhalten ??

Ich werde heute abend auch echt mal bei der Lehrerin anrufen und ihr die Sache schildern -denn wir haben echt schon genug Probleme mit dem Essen(werden deswegen wohl auch ne psychologische Therapie machen müsssen) -da hab ich echt keine Nerven drauf,wenn das jetzt in der Schule weitergeht und ich mir da anhören muss, dass mein Sohn Ärger bekommt,nur weil er Salzstanngen isst .......


Vielen dank für eure Meinungen dazu,
lieben Gruss
Silke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia