Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von 3fachMama am 15.03.2012, 8:28 Uhr.

einfach gar nicht mehr viel darüber reden

und mal alles auf sich "beruhen " lassen.
wenn sie den druck nicht mehr spürt, wird es vielleicht auch besser. und sie sind ja auch noch nicht lange dabei.
unser sohn kann die wörter schreiben, aber beim lesen braucht er für manche wörter auch noch lange. vom flüssig lesen sind wir auch noch weit davon weg.
wenn deine tochter aber schon mal kellogspackungen anfängt zu lesen, ist das doch super.
das macht mein sohn auch. wenn wir im auto sind und ein großes schild kommt mit nem namen drauf, versucht er es zu lesen. und genau so, macht es doch spass.

ich hab ne buchreihe entdeckt, da bin ich momentan am überlegen. es heist : erst du ein stück ;dann ich. (oder so ähnlich)

da ist ein teil in kleineren buchstaben geschrieben (für mama) und der text für das kind ist einfach und in großen buchstaben.
ich find das klasse.

unser sohn kam gestern und hatte sich aus der schulbücherei ein buch ausgeliehen. auch für erstleser. allerdings sind da noch buchstaben drin, die sie noch nicht hatten. aber er versucht es.

lass sie doch vielleicht selbst mal ein buch im bücherladen raussuchen. oder wenn sie es mag eine mädchenzeitschrift. da hat sie dann spass dran.

im lesebuch sind ja immer kleine texte, die sie üben müssen. ich hab beim 2.mal gemerkt, dass mein sohn den text auswendig kann. ich bin dann hin, und hab einmal von hinten lesen lassen, ein andermal haben wir nen würfel genommen und die sätze abgezählt und gelesen.
auf einer seite waren die sätze geteilt in anfang,mitte,ende.
da haben wir 3 würfel genommen und neue sätze daraus gelesen. war sehr witzig, was dabei raus kam. und so hat es ihm dann auch spass gemacht.

aber mach dir jetzt mal erst keinen stress.
und wie die anderen schon geschrieben haben. zwar am ball bleiben, aber jetzt trotzdem mal nicht von LRS ausgehen.

lg
3fachmama

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia