Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von fischerl am 01.10.2008, 7:20 Uhr.

@ heike-SU

guten morgen,

gestern kam nina gar nicht sooo übel gelaunt aus der schule. laut papa war sie sogar richtig gut aufgelegt. sie hat dann erzählt, daß sie nur vor der stunde und kurz am anfang der stunde ein bißchen geweint hat. ihre diddl-maus hatte sie in den handarbeitskoffer gegeben. vor der stunde hat noch ihre klassenlehrerin alle koffer sehen wollen, wieviele wollreste denn die kinder so mithaben, einfach nur so. und bei nina hat sie die maus entdeckt. da hat ihr nina erklärt, daß das ihre beschützermaus ist. und die hat sie dann auch wirklich beschützt...

sie hat eigentlich ganz begeistert von der werken-stunde erzählt. sie haben kürbisse ausgeschnitten und ein mobile gemacht und dann an der sonnenblume weitergebastelt. die lehrerin hat nina's "käseschachtel", die sie mitbringen mußten, gelobt. die wäre perfekt. hat nina halt dann auch aufgebaut. war gar nicht so schlimm offensichtlich.

anschließend hatten sie die letzte stunde noch turnen und sind ins freie gegangen. da konnte sie sich dann auch noch ein bißchen austoben und abregen, denke ich.

jo - wir wohnen in ostösterreich - nähe wien. freitag haben wir nicht frei. da mußt du was falsch verstanden haben. nur unsere 1. und 2. klasse macht einen ausflug nach schönbrunn in den tiergarten. leider soll es grad an dem tag kalt sein und regnen...

wir haben eigentlich selbständig zwei geschäfte. ein fachgeschäft für meerwasseraquaristik und wir verkaufen bankomat-kassen-zubehör. beides in unserem haus.
unselbständig bin ich noch zusätzlich (da leider das einkommen aus der selbständigkeit nicht reicht) als sachbearbeiterin im größten energiekonzern österreichs (30 stunden).

freitag nachmittag hat sich nina wieder was mit einer freundin aus der 2. klasse ausgemacht. dieses mal geht sie zu ihr. und mein kleiner junior hat sich bei einem seiner kindergartenfreunde ein date ausgemacht. bin neugierig, ob er dort alleine bleibt oder ob ich auf einen kaffee dableiben "muß" ;-)))

gibts bei euch neuigkeiten? hat sich stephanie an die neue sitznachbarin schon gewöhnt? ist ja auch sehr nett von der gleich zu lästern. aber ich denke, solche kinder gibts immer und überall. und die wissen genau, wen sie damit treffen können...

lg
fischerl

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia