Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
 

Babys Sternzeichen

Sternzeichen Steinbock
Steinbock
Sternzeichen Wassermann
Wassermann
Sternzeichen Fische
Fische
Sternzeichen Widder
Widder
Sternzeichen Stier
Stier
Sternzeichen Zwillinge
Zwillinge
Sternzeichen Krebs
Krebs
Sternzeichen Jungfrau
Jungfrau
Sternzeichen Löwe
Löwe
Sternzeichen Waage
Waage
Sternzeichen Skorpion
Skorpion
Sternzeichen Schütze
Schütze
 

 
Jungfrau   24.08.-23.09.

 

Kleine Jungfrauen



Sternzeichen Jungfrau Vom 24. August bis zum 23. September
durchläuft die Sonne das Zeichen der Jungfrau.

Ihr Regent ist der Merkur, der "Planet des Verstandes". Tatsächlich sind Jungfrau-Geborene zumeist sehr intelligent, haben eine gute Auffassungsgabe, lernen leicht, schnell und besonders gern. In diesem Tierkreiszeichen geborene Blondinen bringen jeden Witzeerzähler mit links zum Verstummen.
 



Leider bringt der Wissensdurst der Jungfrauen aber auch eine überdurchschnittlich ausgeprägte Neugier und Kritikfreudigkeit mit sich, die bei ihren Zeitgenossen nicht immer gleichermaßen gut ankommt. Schon von klein auf müssen sie alles wissen und alles verstehen. Jungfrau-Babys sind wohl die Babys mit dem größten Forscherdrang überhaupt - was sie auf den Kopf stellen, das stellen sie gründlich auf den Kopf. Wundern Sie sich also nicht, wenn Ihr Nachwuchs eines Tages im Garten zu graben anfängt - er wird lediglich wissen wollen, ob die Dinosaurier auch in Ihren Breiten vorkamen. Jungfrauen sind sehr erdverbundene Menschen - aber wen wundert`s: ihr Element ist die Erde, ihre Farbe Hellbraun. Die Bronze ist ihr Glückmetall - der Topas und der Smaragd die Glückssteine.

Wenn der kleine Willie im Kindergarten nicht wie die anderen von einem Tisch springt, dann deshalb, weil ihm der Verstand sagt, dass er sich eine schmerzende Nase holen könnte - und Jungfrauen gehen eben keine unnötigen Risiken ein. Auch später im Leben nicht. Sie analysieren nüchtern und sachlich, lieben vernünftige Kompromisse und bringen es damit in den allermeisten Fällen auch recht weit. Fehlern kommen sie stets auf die Schliche - was besonders die "Fehlermachenden" manchmal gehörig nervt. Doch zu der Jungfrauen Ehrenrettung sei gesagt, dass sie sich selbst am kritischsten betrachten.

In ihrem Leben verlieren sie nicht viel Zeit mit Unnötigem, wie z. B. dem Suchen nach verlegten Kugelschreibern, Hausschlüsseln oder Telefonnotizen - Ordnung ist eines ihrer großen Hobbys. Kein Jungfrau-Mann würde sich an einen Tisch setzen, ohne sofort mögliche Krümel auf der Decke zu beseitigen. Jungfrauen-Männer planen sehr gern und pingelig, z. B. ihren Tagesablauf noch während sie morgens ihre Augen geschlossen haben (wenn sie nicht schon am Abend zuvor alles genau geplant haben). Auch Wochenendausflüge oder Urlaubsreisen werden bis ins Detail durchdacht - Reisebüroangestellte können von Jungfrauen ein Lied singen.

Ihre Zuverlässigkeit und ihr Pflichtbewusstsein macht Jungfrau-Männer aber auch zu besonders guten Freunden. Ihre Treue ist sprichwörtlich und ihre Hilfsbereitschaft denen gegenüber, die sie mögen, kaum übertroffen.

Die Jungfrau-Frauen legen wie die Jungfrau-Männer Wert auf innere, geistige Qualitäten. Ein Mann, der ihr angesichts ihrer Figur hinterherpfeift, wird keinen müden Blick erwarten können. Ein Mann jedoch, der sie aufgrund ihrer geisten Eigenschaften bewundert, bringt sie dagegen zum Schmelzen wie das Eis in der Sonne. Jungfrau-Frauen achten gern auf ihr Äußeres - manchmal aber ein wenig zu pingelig. Gefürchtet ist ihr schneller Verstand und "Durchblick". Eine Jungfrau-Frau "über den Tisch ziehen" zu wollen, ist ein mehr als gewagtes Unternehmen. Hat sie aber erst einmal Vertrauen gefasst, ist sie eine treue Freundin. Mit dem Jungfrau-Mann teilt sie einen ausgeprägten Ordnungssinn. Als Mutter sind sie sehr liebevoll, muss und will sehr genau wissen, wie, wann und was das Beste für ihr Kind ist. Eine feine, kritische Zunge macht die meisten der Jungfrau-Frauen zu guten Köchinnen.

Karriere und Beruf

Die Kombination aus gepflegtem Erscheinungsbild und Intelligenz ist eigentlich die beste Basis für steile Karrieren. Doch bei aller Liebe zur Karriere ist es gar nicht aller Jungfrauen Ziel, mit aller Macht wirklich ganz nach oben zu kommen. Ein Chef, der einen Jungfrau-Geborenen als engen Mitarbeiter hat, kann sich dagegen glücklich schätzen - dessen Gründlichkeit, Gewissenhaftigkeit und Solidarität kann die Firma vor manchem Schaden schützen. Ist er - oder sie - gar für Finanzen zuständig, gilt das Gesagte umso mehr. Ein Groschen wird dreimal umgedreht, bevor er ausgegeben wird - und auch nur dann, wenn genügend Rücklagen vorhanden sind. Nicht, dass Jungfrauen geizig wären - eher das Gegenteil ist der Fall - aber die Sicherheit kommt bei ihnen nun einmal an erster Stelle. Jungfrau-Geborene sind nicht selten mit ihrem Beruf verheiratet, kommen häufig als erste ins Büro und gehen als letzte. Ihr Anteil unter den "Workaholics" dürfte deutlich über dem Durchschnitt liegen. Überstunden scheuen sie nicht - ebenso wenig wie das Angehen und Verfolgen hoch- bzw. weitgesteckter Ziele. Ihr Verstand arbeitet zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk - trennt Wichtiges von Unwichtigem - und weiß objektiv zu werten. Unter den Jungfrauen gibt es viele gute, sprachbegabte Journalisten, erfolgreiche Banker und seriöse Finanzgenies - aber auch gute Lehrer, Lehrerinnen und echte "Perlen" von Chefsekretärinnen.

Liebe

Der Jungfrauen Sinn für Ordnung und geregelte Verhältnisse führt sie schneller in die Ehe als es bei anderen Zeitgenossen der Fall ist. Aber nur dann, wenn zuvor gewissenhaft geprüft wurde, was sich da "für ewig" bindet. So ist es kein Wunder, dass Jungfrau-Ehen beständiger und glücklicher verlaufen als der Durchschnitt. Partner, die von Jungfrauen akzeptiert werden wollen, sollten geistig fit, zuverlässig und vor allem treu sein. Ideal ist es, wenn diese Partner mit eigenem Optimismus und eigener Lebensfreude den Jungfrauen von Zeit zu Zeit ein wenig aus dem nüchternen Pflichtbewusstsein "heraushelfen" können, in das sie sich so gern zurückziehen. Jungfrauen brauchen frischen Wind, wollen z. B. zum Ausgehen eher überredet werden, als dass sie selbst dazu animieren. Erst einmal aufgetaut, sind sie in der Regel aber sehr gern gesehene Gesellschafter, mit denen sich prächtig diskutieren - und auch flirten lässt. Partylöwen, Vamps und Sexbomben sind allerdings die totale Ausnahme unter den Jungfrauen.

Ein idealer Partner ist der Widder, der sie mit seiner Dynamik aus jedem Alltagstrott mit Leichtigkeit herausholt und im gemeinsamen Leben keine Langeweile aufkommen lässt. Stiere haben an Jungfrauen Freude, weil sie deren Bodenständigkeit schätzen. Umgekehrt schätzen die Jungfrauen der Stiere Sinn für einen gekonnten, genussvollen Lebensstil ohne eine Völlerei, die ihnen zuwider wäre. Mit Steinböcken teilen die Jungfrauen ihre Liebe zur Arbeit und zur Karriere - was eine ganze Menge gegenseitiges Verständnis garantiert.

Freizeit

Jungfrauen halten sich gerne körperlich Fit - getreu dem Spruch der alten Römer "mens sana in corpore sano" - "in einem gesunden Körper wohne ein gesunder Geist". Wegen der Jungfrauen hätte wirklich niemand eine Fitnesswelle erfinden müssen. Allerdings haben sie keine Freude an allem, was sie auslaugt und den Schweiß in Strömen fließen lässt. Lange Spaziergänge, leichtes Jogging oder Golf kommt ihnen entgegen. Als "Verstandesmenschen" haben sie auch einen Hang zu allem, hinter dem sie einen gewissen Hintergrund vermuten, den es zu erforschen gilt - also z. B. Yoga oder Meditationsübungen. Im Schach können sie es zur wahren Meisterschaft bringen. Auch in Sachen trockener Witz sind sie Meister - manchmal genügen schon zwei, drei Worte von Ihnen - treffend und zum richtigen Zeitpunkt gesetzt - und der Rest der Anwesenden hält sich den Bauch vor Lachen. Aber sie selbst lachen auch sehr gern. Ihr besonderer Sinn für eine gesunde Lebensweise schützt sie zeitlebens weitgehend vor "hausgemachten" Krankheiten. Ein ausgeprägter Instinkt sagt Ihnen genau, wann Bewegung gut für sie ist - und wann Ruhe. Urlaub - auch weite Reisen - machen Jungfrauen gern. Vorausgesetzt, sie sind gut geplant, mit keinen größeren Risiken behaftet und man kann wenigstens ein bisschen dabei lernen.

     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.     Alle Rechte vorbehalten.