Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
 

Babys Sternzeichen

Sternzeichen Steinbock
Steinbock
Sternzeichen Wassermann
Wassermann
Sternzeichen Fische
Fische
Sternzeichen Widder
Widder
Sternzeichen Stier
Stier
Sternzeichen Zwillinge
Zwillinge
Sternzeichen Krebs
Krebs
Sternzeichen Jungfrau
Jungfrau
Sternzeichen Löwe
Löwe
Sternzeichen Waage
Waage
Sternzeichen Skorpion
Skorpion
Sternzeichen Schütze
Schütze
 

 
Waage   24.09.-23.10.

 

Kleine Waagen



Sternzeichen Waage Wenn die Sonne zwischen dem 24.09. und 23.10. das Sternzeichen der Waage durchläuft, ist es wieder Herbst geworden. So wie die Natur mit noch ein paar schönen Spätsommertagen versucht, einen sanften Übergang zur nächsten Jahreszeit zu schaffen, so ausgleichend ist der Charakter der Waage beschaffen.  



Die Kinder der Venus - dieser Planet ist ihr Regent - lieben den Frieden und ein faires Miteinander. Die Venus ist es auch, die ihnen ihr sprichwörtlich freundliches Wesen und nicht selten einen umwerfenden Charme mit auf den Weg gibt. Der Waagen Element ist die Luft, ihre Farbe ein helles Rosa. Als Glückssteine gelten der Aquamarin, der Edeltopas und der Diamant.

Von der Härte eines Diamanten besitzen die Waagen allerdings kaum etwas - solange es eben geht, kommen sie lieber ohne ihre Ellenbogen aus. Bevor sie sich einmal mit der nötigen Härte durchsetzen, müssen erst alle Vermittlungsversuche gescheitert sein - und haben sie's dann fertiggebracht, tut es ihnen beinahe schon wieder ein bisschen leid. Waage-Menschen können auch kaum "Nein" sagen - schon gar nicht unmissverständlich. Denkt ihr Kopf ein klares "nein", dann kommt über ihre Lippen oft gerade noch ein "... vielleicht besser nicht." Diese Eigenschaft ist aber nicht mit mangelndem Selbstbewusstsein gleichzusetzen - vielmehr nur mit dem Wunsch, den anderen nicht vor den Kopf zu stoßen. Die nicht immer leichten Versuche, ein Quäntchen mehr Harmonie unter die Zeitgenossen auf diesem Stern zu bringen, brauchen viel Fingerspitzengefühl, Intelligenz und Sensibilität - wovon die allermeisten Waagen tatsächlich schon in jungen Jahren ein überdurchschnittlich hohes Maß entwickeln. So verwundert es auch nicht, dass sie einen Hang zur Kunst haben. Ihr Geschmack ist ein ausgesprochen guter, die Liebe zu Eleganz und einem gewissen Lebensstil ist nicht zu leugnen. Statussymbole sind zwar willkommen - aber zu Übertreibungen neigt man wiederum auch nicht - ein "gesundes" Understatement ist gefragt.

Unter den Optimisten dieser Erde sind die Waage-Männer wohl nicht zu schlagen. Es muss wirklich schon ziemlich "dicke" kommen, bevor sie ihre Flinte ins Korn werfen. Diese Einstellung macht sie ebenso sympathisch, wie ihre außerordentliche Hilfsbereitschaft - für Ratsuchende haben sie immer ein offenes Ohr. Ihr Manko ist die mangelnde Entschlussfreudigkeit: Waage-Männer wägen oft so lange ab, bis ihnen jemand anderes die Entscheidung abnimmt. Das lässt sie hier und da als nicht sonderlich leistungsfähig erscheinen, was aber in keiner Weise zutrifft - sie können, wenn sie wollen, arbeiten wie sonst kaum einer. Nur schnelle Entscheidungen sind eben nicht ihr Ding. Mit ihrer Umwelt kommen sie bestens zurecht, solange niemand den Frieden stört, den sie sich wünschen. Gegenüber "Störenfrieden", notorischen Nörglern und ungerechten Egoisten können sie schon mal ihre gute Kinderstube vergessen.

Waage-Frauen haben alles, was man sich von einer Regentin wie der Venus eigentlich nur wünschen kann: Charme, Esprit und ein hohes Maß an weiblicher Ausstrahlung. Dazu kommt eine natürliche Freundlichkeit, die sie überaus anziehend macht. Um diese, ihre Vorzüge wissen die Waage-Frauen sehr genau, was sie dem anderen Geschlecht gegenüber ziemlich wählerisch macht. Ihren Ansprüchen ist nicht gerade leicht gerecht zu werden und es muss schon wer sein, dem sie in die Arme sinkt - vielleicht ein Arzt oder Unternehmer. Der finanzielle Hintergrund sollte jedenfalls stimmen, denn schon manch ein Mann, der stolz mit einer Tochter der Venus an der Hand auf das Standesamt stürmte, erfuhr danach wie teuer solcher Luxus kommen kann.

Karriere und Beruf

Der Waagen Sinn für Gerechtigkeit führt sie nicht selten in juristische Berufe, in denen sie schnell Karriere machen - oder sich zumindest schon recht bald einen guten Ruf erwerben. Unter Richtern (die sich herrlich viel Zeit mit dem Abwägen ihrer Entscheidungen nehmen können), Staats- und Rechtsanwälten findet man überdurchschnittlich viele von ihnen. Aber auch Berufe wie Designer, Architekt oder Fotograf bieten sich an, weil sich hier ihr Sinn für Ästhetik und der gute, sichere Geschmack umsetzen lassen. Als Chef oder Chefin sind sie froh, wenn sie gute Mitarbeiter um sich haben, die sie in ihre Entscheidungen mit einbeziehen können. Allerdings sind solche Mitarbeiter selten zu beneiden - erweist sich eine Entscheidung als falsch, geben Waagen schnell und gern mal einen "schwarzen Peter" weiter.

Ihre diplomatischen Fähigkeiten lassen aus ihnen auch gute Politiker werden. Die ihnen eigene, natürliche Freundlichkeit macht sie als Empfangsdame oder Chefsekretärin ebenso beliebt, wie als geduldiger Kundenberater in einer Bank oder in einem freien Unternehmen.

Aus Waage-Menschen werden nur selten "Workaholics" - sie sind eher Künstlernaturen, als auf strenges Karrieredenken und Geldverdienen ausgerichtet. Da sie für alle schönen Dinge Geld übrig haben und "Geiz" ein Fremdwort für sie ist, legen Waagen eher selten größere Beträge auf die hohe Kante. Den Überblick über die Finanzen verlieren sie aber nicht; wenn's denn sein muss, bleibt die Geldbörse zu - auch wenn's weh tut.

Liebe

Wenn da nicht die hohen Ansprüche wären: attraktiv, intelligent und gepflegt sollte die oder der Auserwählte schon sein - eben jemand, der zum eigenen Image passt; nicht ganz Unvermögende natürlich bevorzugt. Waagen suchen manchmal sehr, sehr lang und verbreiten eine Menge Frust unter den um sie Werbenden. Doch haben sie dann erst einmal jemanden gefunden, der ihren Erwartungen in etwa entspricht, Fackeln sie nicht lang und drängen ihn ohne große Umschweife zum Standesamt - nach dem Motto: "Was man hat, das hat man !"

Bei allem Hang zum Flirten (wie sonst soll man die oder den richtigen sonst finden?) sind Waagen spätestens in der Ehe treu, verlangen diese Eigenschaft auch von ihrem Partner und legen großen Wert auf eine beständige, harmonische Beziehung. Während sie als Single den "Verlust" eines Partners an einen Rivalen oder eine Rivalin eher leicht wegstecken, unter "Erfahrung" verbuchen und schon bald wieder optimistisch in die Zukunft sehen, leiden sie unter einer Ehescheidung wesentlich mehr als andere Sternzeichen. Waage-Menschen brauchen viel Liebe und Zärtlichkeit. Eine neue Affäre sieht man ihnen ebenso an, wie eine glückliche Ehe - sie "blühen auf", werfen sich für ihren Partner gern in Schale und sprühen vor Leben.

Ein Sternbild, mit dem die Waage ihren Hang zu "Schönen und Guten" teilt, ist der Löwe. Er wird sie - was sie besonders zu schätzen weiß - hofieren und verwöhnen. Oder der Stier, der mit ihr die Freude an einem gewissen Lebensstil teilt. Draufgänger wie der Widder haben seltener eine Chance - eher noch ein Wassermann oder Zwilling, mit denen das Leben kurzweilig zu werden verspricht.

Freizeit

Waagen sind keine Einzelgänger. Sie mögen gesellige Runden, in denen man gerne lacht - lieber kleine als große und lieber in der Gemütlichkeit eines feinen Restaurants, als in einer lauten Disko. Sport - er steht in der Beliebtheitsskala sicherlich nicht an oberster Stelle - betreiben sie nur ungern allein. Tennis oder Volleyball z. B. sind OK. - ebenso Radtouren, Schwimmen, Golfen oder Joggen mit Freunden/Freundinnen. Über derbe Sportarten, wie z. B. Boxen rümpfen sie die Nase.

Ihre Ausgeglichenheit finden Waagen in der Ruhe. Die meisten von ihnen lesen gern (oft stundenlang), gehen gerne ins Theater, in ein Kabarett, ein Konzert oder auch mal ins Museum. Alles künstlerische, wie Musik, Malen oder Tanzen zieht sie an und wird bevorzugt zum Hobby gemacht. Fast alle Waagen sind gute Tänzer und können auch ohne viel Alkohol eine Nacht problemlos zum Tage machen. Wenn sie malen, dann malen sie helle, heitere Bilder - stimmungsvoll und harmonisch - ganz nach ihrem Wesen.

     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.     Alle Rechte vorbehalten.