Startseite Forenarchiv Juli 2013 Mütter

Kinobesuch

Frage von Joti77 - 20.01.2017

Hallo Ihr Lieben..ich hoffe euch und euren großen b.z.w. kleinen Mäusen geht es gut?

Ward ihr eigentlich schon mit euren 3jährigen im Kino?
Unsere Maus is ja totaler Feuerwehrmann Sam -Fan.. und am Sonntag wollen wir das erste mal mit ihr ins Kino gehen..
ich bin mal gespannt wie es wird..eigentlich hat sie immer Hummeln im A...

aber wenn ne DVD davon läuft..dann kann sie auf einmal stille sitzen..

und da der Kinofilm nur ne Stunde geht..denke ich wird es auch nicht zu anstrengend..

ach ja..und zum Kiga-Fasching möchte sie als..(a ratet mal)..gehen

ich wünsche euch noch ein erholsames WE..bis bald mal wieder..

Re: Kinobesuch

Antwort von binesonnenschein - 21.01.2017

Basti war schon 2x im Kino: "Pets" und "Sing". Bei Letzterem ist er eingeschlafen, haha.

Wir gehen dieses Jahr im Familienkostüm zum Karneval. Wir gehen alle als verschiedene "my little ponys". Das wird lustig.

Re: Kinobesuch

Antwort von Pünktchensmama - 24.01.2017

Hallo,

Mh wir sind da vll etwas spießig aber mehr als 2 Folgen Conni schaut Amelie nicht auf dem Fernseher und selbst dann steht sie schon auf und macht was anderes. Ich bin mir gar nicht sicher ob sie einen ganzen Film lang Interesse dran hätte. Sie ist nicht so der Medientyp...vll auch weil sie Hochsensibel ist.
Also nö haben wir noch nicht gemacht und ich schätze dass sie vll mit 5 oder so mal ins Kino geht. Vorher schauen wir vll mal zu Hause etwas aber so richtig einen Plan hab ich noch nicht.
Im Sommer fliegen wir 4 Std in den Urlaub (Premiere) und ich denke wir laden etwas auf's Tablet und sehen wie lang sie durchhält ;-).
Der kleine Bruder wird wohl früher (also vom Alter her) dazu kommen...Tja Vorteil der kleinen Geschwister ;-).

Euch aber ganz viel Spass im Kino, berichte bitte mal wie es war :-).

Ist sie denn lieber Sam oder lieber Penny?

LG

Re: Kinobesuch

Antwort von Joti77 - 30.01.2017

Leider musten wir den Kinobesuch absagen..da Mausi Samstag Früh mit 39,8 Fieber aufstand und das ganze WE nur flach lag mit Fieber..

schade..sie hätte sich bestimmt total gefreut..

sie is ein totaler Feuerwehrmann Sam-Fan..schaut ganz oft die DVD`s an..da sind ja mehrere Kurzgeschichten drauf..

wir haben manchmal lustige Diskusionen..weil ich ihr dann versuche zu erklären..das sie eine Feuerwehrfrau sein kann..aber sie immer da gegen spricht..das sie ein Feuerwehrmann ist..



im Grunde weiß sie ja ..das sie ein Mädchen ist..alles andere is erstmal egal..
und zum Kiga-Fasching geht sie natürlich als Feuerwehrmann Sam..

eigentlich wollten wir nur ein normales Feuerwehrmann-Kostüm besorgen..aber in einem Laden gab es ein echtes"Sam-Kostüm"..und nur halb so teuer wie man es im I.net bestellen kann..da muste ich dann zuschlagen..
und sie hat sich total gefreut darüber..da geht doch einem das Mami-Herzchen auf..
lg

Re: Kinobesuch

Antwort von Salamandor - 02.02.2017

ach man das tut ir leid mit euerm Kinobesuch. Also wir waren auch noch nicht im Kino. Sind da auch eher zurückhaltend sie darf vorm Abendbrot 20 Minuten etwas schauen (Conny, Caillou oder Laura Stern). Nach 20 Minuten machen wir echt Schluss. Größere Filme unterteilen wir ebenso. Das Problem bei uns ist das sie auch schnell Angst bekommt so können wir zum Bsp. nicht Pippi Langenstrumpf schauen oder Hänsel und Gretel. Findet Nemo haben wir geschafft aber nur wenn wir kurze Pause machen an Stellen die ängstigen.
Jetzt am WE kommt ein Theaterstück Leo Lausemaus das werden wir mal ausprobieren.
Zum Fasching möchte sie gern als Piratenbraut gehen. Liegt schon alles parat. So ne große Karnevalgegend ist das hier nicht nur eben in KITA und Tanzschule.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Juli 2013 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.