Startseite Forenarchiv Januar 2011 Mütter
Januar 2011 Mütter

Beitrag aus dem Forum Januar 2011 Mütter

Mit den Kleinen raus gehn

Frage von Maja 27 - 02.02.2011

Ey,ich komm mir vor wie eingesperrt hier...echt
Meine Hebamme hat gesagt bei minus 10 Crad darf ich mit ihm nicht raus.
Aber es numal so kalt hier bei uns!
Und es soll auch so bleiben,sogar wieder mit Schnee !

Na toll

Ich will wieder raus....spazieren gehn usw....

Aber morgen MUSS ich raus weil ich die Geburtsurkunde holen
fahren muss.


Wie macht ihr das?
geht ihr schon raus mit den Futzis?

Re: Mit den Kleinen raus gehn

Frage von Hila72 - 02.02.2011

Ich gehe mit meiner Maus vom ersten Tag an raus. Sie wird warm Angezogen in eine Wolldecke gehüllt und mit einem dicken Kissen richtig fest zugedeckt so friert sie nicht und es kommt auch nicht soviel kälte zu ihr in Kiwa rein.

Re: Mit den Kleinen raus gehn

Frage von sanne87 - 02.02.2011

Es wurde gerade etwas von 12 Grad plus für Samstag geredet im Radio (Berlin). Bin ja mal gespannt. So kalt ist es bei euch tagsüber? Bei uns friert es nachts und morgens ist es glatt. Dann geht es aber im Laufe des Tages, weil wenige Plusgrade sind.

Re: Mit den Kleinen raus gehn

Frage von Maxi2011 - 02.02.2011

Also ich geh raus, bei wirklicher Kälte zwar nicht lang, aber ich war draußen!!! Pack dein Krümel ganz gut ein, creme das Gesicht ein und dann kannst du doch raus???
Musst du weit weg, wegen der Urkunde????
Mit Auto oder zu Fuß????

Re: Mit den Kleinen raus gehn

Frage von Icebear - 02.02.2011

ich kann dich so verstehen, mir geht es genauso! Zum Kotzen mit dem Wetter!
Wir waren am Samstag draußen, da war zu den -7 grad wenigstens mal KURZ Sonnenschein!
Ansonsten is immer nur grau in grau und megakalt. Mein hebi hat mir auch abgeraten rauszugehen, ich bin ja dauererkältet...
Wegen dem Hund muss jetzt immer jemand kurz kommen mittags, und ich komm mir so doof vor langsam!
Als wir am Sonntag draußen waren, haben wir den Kleinen gut eingepackt, aber es war wirklich saukalt. und nach 20 minuten sind wir wieder rein, ich habe auch voll gefroren!

Re: Mit den Kleinen raus gehn

Frage von Babybunny007 - 02.02.2011

Bin auch seid anfang an raus gegangen.Dick ein packen und raus.Zu dem an seiner geburt es total schön hier war...super stark füs leben


lg Antje mit Max-Leon(20tage alt)

Re: Mit den Kleinen raus gehn

Frage von Mahohon - 02.02.2011

Immer nur Raus,
Pack dein Krümel gut ein die Frische Luft tut Dir und dem Kind gut!!
Wir sind am Sonntag sogar bei nem Fasnet´s umzug mitgelaufen, haben allerdings unsere Süße dann abend´s gebadet.
LG
Marion

Re: Mit den Kleinen raus gehn

Frage von Alina05 - 02.02.2011

Hmm weiß net ob ich bei -10Grad rausgehen würde...
Aber weniger wegen Mausi sondern weil es mir selbst zu kalt wäre *g*
Ansonsten waren wir auch schon bei Minusgraden draußen - Mausi hatte Fleeceanzug an und lag in ihrem Mucki-Sack... da war es dann kuschelig warm und sie hat friedlich in ihrem Wagen geschlummert :) !

Einfach dick einpacken und losgehts
Und wenn du eh mehr mit dem Auto unterwegs bist ist das Ganze doch eh kein Problem - mach dir keine Sorgen!
Wünsch dir einen schönen Ausflug morgen :)

LG Steffi mit Alina, Liara & Valentina (23Tage)

Re: Mit den Kleinen raus gehn

Frage von lany - 03.02.2011

wir gehen raus. Ok bei uns ist es jetzt im moment auch nicht so kalt aber -6° hatten wir auch schon. Ich packe den wurm richtig murkelig ein (langarmbody, strumpfhose, warmen strampler mit dickerem unterpulli darüber ziehe ich ihm so einen winteroverall an und dann lege ich ihn auf eine gefaltete decke unter ein kissen in den wagen und da dann noch den windschutz drüber. Wenn ich ihn raushole am ende der tür ist er immer schön warm. Mütze hat er auch auf und wind&wetter creme im gesichtchen. SO klappt das auch bei deutlich minus graden und auch länger als nur mal 10 minuten. Zum kiga und zurück sind wir gut ne dreiviertelstunde allein unterwegs. Und die tür muss (!!) bei uns nunmal täglich absolviert werden.

Re: Mit den Kleinen raus gehn

Frage von curlysue0408 - 03.02.2011

Also ich bin mit meiner seit dem 6. Tag mindestens 2 mal täglich draussen. Und wenn wir nicht spazieren gehen, steht sie im KiWa auf dem Hof und schläft dort. Ich muss sagen, dass klappt alles super. Sie ist verhältnismässig ruhig und vorallem nachts haben wir kaum Probleme.

Meine Hebi hat nichts dagegen gesagt, dass wir so oft draussen sind. Hauptsache warm eingepackt.

Re: Mit den Kleinen raus gehn

Frage von Maja 27 - 02.02.2011

Wieviel Crad habt ihr denn bei euch?

@Maxi

Frage von Maja 27 - 02.02.2011

Mit dem Auto 30 km

@Maja

Frage von Maxi2011 - 02.02.2011

Dann kannst du ja mit deinem krümmel raus!!!!kurzer weg zum auto geht ja....und dann bist du ja im auto!!!! Autofahren finden die kleinen ja super!!!!!

Re: @Maxi

Frage von Maja 27 - 02.02.2011

Ja eben.
Denke der wird die ganze Zeit nur pennen

Re: @Maxi

Frage von Linelein - 02.02.2011

hey
ich bin auch als er ne woche alt war rausgegangen.
da waren es auch so ca 2 grad minus..
bei minus 10 mh weiß ich auch nicht ob ich raus würd.denn meiner hatte schon nach ner halben std ne richtig kalte nase, trotz wärmekissen, 2 decken dickem fleeceanzug und kiwa kissen..

Re: @Maxi

Frage von Maxi2011 - 02.02.2011

War bis jetzt bei jedem wetter so ca. 1Std. draußen!!!
Er hatte zwar auch ne kalte Nase, aber das ist bei uns ja auch nicht anders.
Solange Kopf und Körper gut verpackt sind, ist alles ok!!!!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Januar 2011 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.