Startseite Forenarchiv Dezember 2009 Mütter

Essensproblem

Frage von MomoJael - 04.06.2013

Sagt mal ist bei euch auch jedes Mittagessen ein Kampf?

Meiner könnte den ganzen Tag nur "Frühstück" essen, also Brötchen/Brot mit was drauf.
Bei allem anderen sagt er erst mal mag ich nicht usw. Lange Diskussionen, selbst der Nachtisch zieht meistens nicht.
Und wenn dann ist er hauptsächlich nur die Beilagen, Kartoffen, Reis, Nudeln ohne Sosses etc...

Hat jemand vielleicht einen Tipp?

Re: Essensproblem

Antwort von redrose100 - 05.06.2013

hallo,
sei doch froh wenn er das ist, dann ist es doch ok.
meine ist kein brot nur brötchen und dann ohne alles.
sie ist eine noch mäklichere esserin der arzt meint solange sie gesund dabei ist dann ist es ok.
sie ist an der grenze zum untergewicht, ernährt sich meißtens von obst und gemüse. nudeln nur trocken, reis und kartoffeln gar nicht und soßen auch nicht. ab und an mal ne heiß oder bratwurst, keine pommes keine schokolade. probieren mag sie auch nicht.
der arzt meinte das kommt von alleine.
ich mach mich da auch nicht mehr verrückt mit.
als baby hat sie die milch nicht mal zur hälfte ausgetrunken, das problem kannten die bei aptamil gar nicht.
ich würde ihn nicht zwingen, lass ihn das essen was er davon mag .

einen tip hätte ich was du probieren kannst gieb dem essen doch besondere namen bobbrot oder thomas salat sowas finden manche toll.
oder besonders vertig machen die augen essen mit.
lg babsie

Re: Essensproblem

Antwort von Mel26 - 06.06.2013

Hab leider auch einen Spatz hier. Maike isst total wenig; Brot oder Brötchen so gut wie gar nicht, nur Wurst ohne Brot, Joghurt oder Fruchtzwerge, trockene Nudeln oder Pfannkuchen. Apfel mag sie gerne, Banane auch. Salat nur manchmal. Es ist echt ein Krampf. Maike ist jetzt 99 cm groß und wiegt 12,7 kg...............sie ist total dürr. Ständig ist sie krank. Ich kann sie ja auch nicht den ganzen Tag nur ungesundes Zeug essen lassen; obwohl ich abends schon mal ein Auge zudrück, was Nutella angeht oder noch nen Pudding als Nachtisch; Süßkram geht komischerweise immer *augenroll*

Re: Essensproblem

Antwort von PhiSa - 12.06.2013

Laura mag auch Mittags zb. nur Kartoffel und Soße. kein Gemüse, kein Fleisch oder Fisch. Dann soll sie eben nur Kartoffel+Soße essen.

Zum Frühstück möchte sie in der Woche nur Müsli haben, am WE auch mal ein Milchbrötchen/Hörnchen mit Schokolade drauf.

Auch abends mag sie meist nur Schokolade aufs Brot/Brötchen. Oder Zwiebelwurst geht noch.

Beim Nachtisch mag sie nichts, mit Stückchen drin. Heißt, Joghurt mit Obststücken geht gar nicht. Selbst bei Nussstückchen im Joghurt ekelt sie sich. Allerdings geht Obst aus der Dose (Pfirsich oder Mandarine) oder auch frisch wie jetzt Erdbeeren immer.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Dezember 2009 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.