Expertenforen   Foren   Treffpunkte   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Startseite Forenarchiv Januar 2008 Mütter

Beitrag aus dem Forum:     Januar 2008 Mütter

wie sind eure Nächte?

Frage von BeKo  -  06.10.2008
Hallo,

ich höre immer wieder, dass viele Kinder schon seit sie 10 Wochen (oder so) durchschlafen.
Meiner wacht nachts eigentlich immer auf und ich stille ihn dann. (1 mal stillen, ansonsten bekommt er Wasser) Wie ist denn das bei Euch??

Er krabbelt, hat inzwischen 4 Zähne, zieht sich überall hoch, m liebsten wäre es ihm er könnte schon laufen :-)
wie sind eure Nächte?

Antwort von KarinH  -  07.10.2008
Cathy schläft seit einiger Zeit durch, auch schon in den ersten Monaten tat sie das ab und zu. Gestillt habe ich nachts so 1-2 mal am Anfang, jetzt höchstens mal in den frühen Morgenstunden. Ich gebe ihr aber ab und zu abends, wenn ich ins Bett gehe noch eine Flasche, da sie insgesamt nicht sonderlich viel ißt und wenig wiegt.
Zähne habe ich jetzt insgesamt 5 entdeckt und krabbeln ist noch nicht, auch nicht hochziehen etc, obwohl unsere Maus ja schon 9 Monate und ein paar Tage ist. Wird aber noch ;) , so kann ich sie noch besser unter Kontrolle halten ;)))
wie sind eure Nächte?

Antwort von sanni0200  -  07.10.2008
Nina geht ca. 18 Uhr ins Bett und schläft bis ca. 8 Uhr - kann mich also nicht beklagen :)

LG Sandra
wie sind eure Nächte?

Antwort von Maus3152  -  07.10.2008
Wie es die letzten Wochen war,hab ich unten schon geschrieben.Gestern war es so:20.00Uhr Flasche und dann ins Bett.Um 23.00Uhr wieder eine Flasche un dann um 2.15 wieder eine.Um 6.20Uhr war die unruhige Nacht dann endgültig zuende*gäääääähn*Und das jetzt wo Ferien sind grrrrrrr
LG
Nicole
wie sind eure Nächte?

Antwort von sosilka  -  08.10.2008
Henrik schläft normalerweise von 18.30 - 05.30. Er bekommt vor dem Schlafen eine grosse Flasche und dann in der Nacht je nach Bedarf, normalerweise aber 2 Flaschen.
Ich bin es mir gar nicht gewohnt, überhaupt keinen Rhythmus zu haben mit ihm, bei dem Grossen hat immer alles auf Anhieb geklappt und wir hatten immer einen geregelten Tages- und Nachtablauf.

LG Carmen
wie sind eure Nächte?

Antwort von BeKo  -  08.10.2008
hallo,

ja, hab irgendwie deinen beitrag gar nicht gelesen, aber jetzt weiß ich wie es dir geht :-)
ja, mein Kleiner ist gerade auch irgendwie nicht so ganz echt, nachts wacht er wieder öfters auf, und tagsüber darf ich es gar nicht wagen aus seinem Zimmer zu gehn, dann krabbelt er mir weinend und schimpfend hinterher.
In der Küche spielt er nicht, da hängt er nur an meinem Bein. Das ist auch anstrengend, da ist es mir lieber ich mach etwas in seinem Zimmer und er spielt schön mit seinen Sachen
Ich freue mich, wenn diese Zeit vorrüber ist :-)

Aber lustig ist es allemal, seitdem er 8 Monate ist, ist er richtig aktiv und so "handfest" und nun mit 9 Monaten kann man richtig was mit ihm anfangen (wenn er seine guten Tage hat)

Wünsche dir eine gute Zeit
Bettina
wie sind eure Nächte?

Antwort von tuxus  -  09.10.2008
Hallo,
ich war lange stille Leserin im Januarforum und finde es klasse, dass es ein nun "Ehemaligen-Forum" gibt!

Felix ist vor 3 Nächten in sein eigenes Zimmer umgezogen und nach der ersten "15 mal rüberlaufen-Nacht" waren es dann nur noch 6 mal und heute hat er von 23.00 Uhr (er kommt geht 20.00 Uhr ins Bett) bis 5 Uhr durchgeschlafen! Dann gab`s die Flasche und wir haben gemeinsam im großen Bett noch bis 8.00 Uhr geschlafen. Und wir genießen es so, nicht mehr nachts ins Schlafzimmer schleichen zu müssen, aus Angst ihn zu wecken...

Auch sonst ist er ein lieber Kerl, krabbelt viel, nichts in Hochziehhöhe ist mehr vor ihm sicher und Zähne hat er zwei.

Liebe Grüße,

Stephi
wie sind eure Nächte?

Antwort von hazi  -  09.10.2008
Bei uns ist es zur Zeit auch schlimm, Laura schläft seit ca einem Monat in ihrem Zimmer und ich hab heut nacht aufgehört zu zählen wie oft ich rüber gelaufen bin! Ich stille sie nachts noch und sie schläft meist von 21-9 Uhr, mit ca 4 mal stillen dazwischen. Sie hat bisher 2 Zähne und wagt die ersten Krabbel versuche, setzt sich schon allein hin ( aus der Bauchlage herraus). Am Tag spielt sie schon mal einige Zeit allein, aber nur solange ich in Sichtweite bin.

LG Andrea
Frage stellen
Ins Forum ins Forum Januar 2008 Mütter  
Themenbereich Schwangerschaft

Schwangerschaft

Unser großer Themenbereich rund
um die spannenden 40 Wochen der
Schwangerschaft bis zur Geburt.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie viele andere werdende
Mamis im gleichen Monat:

Schwanger - wer noch?
Schwanger unter 20
Schwanger mit 35+

Tipps für Sie!

*
 
Im 1. Trimester
Los geht's - Ihr Körper stellt sich um
*
 
Im 2. Trimester
Dies ist oft die schönste Zeit
*
 
Im 3. Trimester
Nun beginnt bald der Endspurt
*
 
Aktuelle Tipps von der Hebamme
Jeden Monat neu!
*
 
Gesunde Ernährung
So einfach geht's
Hier finden Sie
unser

SPECIAL Geburt
Special Geburt

Newsletter - jetzt kostenlos bestellen

Schwangerschafts-Newsletter Jede Woche neues
vom Baby, Gewinnspiele und Produkttests


     

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2017 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.