Teenies Teenies
zurück

Re: "Normales Gymnasium"

Da wir hier vor Ort ein Aufbaugymnasium haben (Rheinland-Pfalz) wechseln Realschüler tatsächlich praktisch nie auf ein normales Gymnasium. Auf dem Aufbaugymnasium kann man eine zweite Fremdsprache ab der Oberstufe neu belegen, auf den normalen Gymnasien hier nicht. Theoretisch könnten auch Realschüler, die auf der Realschule Französisch hatten auf's Gymnasium wechseln, aber das habe ich hier noch nie gehört, da das Aufbaugymnasium wahrscheinlich die einfachere und sinnvollere Lösung ist.
Dieses Aufbaugymnasium besuchen auch Schüler, die weiter weg wohnen, es gibt dort sogar ein angeschlossenes Schülerheim. In Rheinland-Pfalz gibt es drei dieser Schulen.

von Salkinila am 20.09.2017, 9:02 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Teenies - Forum:

Abgänger Gymnasium

Ich habe im Abi-Buch meines Ältesten geblättert. Dort wurden die Klassenfotos der damaligen 5. Klassen mit den Abiturienten nachgestellt. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass von den 30 Kindern bei "Einschulung" je Klasse, jetzt zwischen 11 und maximal 18 Schülern übrig ...

lisi3   30.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gymnasium
 

Leistungsnievau im Gymnasium

Hallo Ihr Lieben, ich habe da ein kleines "Problem" - naja, Problem ist vielleicht das falsche Wort. Unser Sohn ist in der 7. Klasse Gymnasium einer kooperativen Gesamtschule in Hessen. Er langweilt sich im Unterricht, alles wird ewig wiederholt. Vor Kurzem habe ich ...

Bana   11.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gymnasium
 

Gymnasium in Münchener Westen

Hallo an alle Münchner! Ich brauche Eure Hilfe! Wir ziehen demnächst in den Münchner Westen, unsere Tochter (jetzt in der 4.Klasse) soll dort im September ins Gymnasium gehen. Wir tun uns mit der Entscheidung wahnsinnig schwer, in welches Gymnasium sie denn gehen soll, da wir ...

gruna   11.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gymnasium
 

Schulwechsel? (Von Gesamtschule auf Gymnasium)

Hallo :) Ich besuche zur Zeit die 9. Klasse einer Gesamtschule mit G9, dort fühle ich mich allerdings schon länger unterfordert, ich denke nur leider erst seit ca. Dezember über einen Schulwechsel nach. Ich würde gerne zum nächsten Schuljahr (zur 10. Klasse) auf ein Gymnasium ...

lena2001x   26.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gymnasium
 

Schulwechsel in der 8. Klasse von der Realschule aufs Gymnasium

Hallo! Ich hab hier gerade ein Problem, das mich fast auffrißt. Meine Tochter ist in ihrer Klasse ( 8. klasse, Realschule) total unglücklich. Ihre Freundinnen aus der Grundschule sind nach der vierten Klasse fast alle zum Gymnasium gegangen. Zu denen hat sie immer noch sehr ...

Katrina   07.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gymnasium
 

Gymnasiale Oberstufe oder Berufliches Gymnasium?

Hallo, da bei uns bald die Entscheidung ansteht würde es uns evtl. helfen ein paar Meinungen und Erfahrungen von Euch zu bekommen: Meine Tochter besucht zur Zeit noch die 10. (Gymnasial-) Klasse einer Gesamtschule. Mit der Versetzung in die 11 wird sie die Schule wechseln ...

Keuco   14.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gymnasium
 

Lernstanderhebung BW zu Beginn der 7. Klasse Gymnasium

Hallo, gibt es jemanden hier, dessen Kind zu Beginn der 7. Klasse Gymnasium eine sog. Lernstanderhebung bzw. Orientierungsprüfung gemacht hat? Es würde um die Fächer Mathematik (für mich ganz wichtig), Englisch, Deutsch und Französisch (auch wichtig) gehen. Diese Prüfung ...

charty   29.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gymnasium
 

Bilinguales Gymnasium im Umkreis Bodensee

Wie es im Betreff schon steht, würde ich gerne wissen, ob jemand von Euch sein Kind auf einem bilingualen Gymnasium im Umkreis oder Kreis Bodensee hat und welche Erfahrungen (Lernpensum, Stressfaktor, Ausbildung der Lehrer etc.) Ihr bis dato damit gemacht habt. Ich möchte ...

charty   21.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gymnasium
 

Ganztagsschule oder "Normales" Gymnasium

Hallo, bei uns steht nun allmählich der Übergang zur Oberschule an. In der näheren Auswahl steht eine sehr gute Gesamtschule, die allerdings Ganztagsschule ist - d.h. jeden Tag von 8-16 Uhr, Freitags von 8-12.30 Uhr. Alternativ gibt es ein ganz normales Gymnasium mit gutem und ...

sce   17.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gymnasium
 

kein Bock auf Schule- runter vom Gymnasium ?

Wir sind hier auch mal wieder sowas von planlos. Unser Sohn war immer ein guter- sehr guter Schüler.Ab Kl. 7 wurde es schlechter, KL. 8 schon kurz vor der Katastrophe. Waren gestern zum Lehrersprechtag. Wir kennen seine Noten ja- zumindest fast alle und uns war schon klar, dass ...

sonnenschein 110   16.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gymnasium
Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies