Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Kochen
Forum Haushalt
Forum Sandmännchen
Forum Erziehung
Diätclub
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Kigakids - Forum Haushaltstipps
 
Rund ums Kleinkind - Forum Rund ums Kleinkind - Forum
Geschrieben von peet-ma am 23.02.2013, 14:51 Uhr.

Probleme in der Krippe

Hallo,

mein Kleiner (19 Mon) geht nun seit 4 Wochen in die Krippe.
Die erste Woche war ich komplett mit dabei, was auch super funktionierte. Seit 3 Wochen ist er nun alleine mit 2 Erziehern und 8 Kindern. Beim Abgeben weint er noch oft, aber 2 Minunten später beruhigt er sich und spielt. Es gibt allerdings ein großes Problem. Mein Kleiner will dort nicht zu Mittag essen! Er setzt sich noch nicht einmal mit den anderen Kindern an den Tisch, obwohl die Erzieher ihn wohl immer wieder dazu auffordern und ihn sogar versuchen an die Hand zu nehmen. Da das nicht klappt, muß ich ihn immer schon um halb 12 abholen. Es ist dann immer so, dass die anderen Kinder und Erzieher am Tisch sitzen und mein Kleiner abseits alleine in der Spielecke sitzt. Die Erzieher verbieten ihm dann sogar in dieser Zeit zu spielen, weil er sich an die Regeln halten soll. Es tut so weh das zu sehen und es zerreisst mir jedes Mal das Herz ihn so vorzufinden. Ich weiß einfach nicht was wir machen sollen. Ab Anfang April muß ich wieder arbeiten und kann ihn erst frühestens um 14 Uhr abholen.

Auch weiß ich nicht wo genau das Problem liegt, denn Hunger hat er auf jeden Fall. Nach der Krippe isst er zu Hause sehr gut. Ich habe das Gefühl, dass er mit den vielen anderen Kindern noch nicht zurecht kommt. Die Erzieher erzählen mir, dass er noch sehr auf die Erwachsenen fokussiert ist und es nur kurze Spielphasen mit den Gleichaltrigen gibt.

Kennt ihr solche Probleme und habt ihr ev. Lösungsvorschläge? Ich mache mir solche Gedanken/Sorgen und habe einfach nur Angst, dass es nicht besser wird. Vielleicht sollte ich parallel schon mal nach einer Tagesmutter Ausschau halten, aber viel Zeit bleibt mir ja nicht und dann müsste ich ihn ja auch wieder neu eingewöhnen. Ach, ich weiß einfach nicht weiter....

Traurige Grüße

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Rund ums Kleinkind - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia