Forum Kochen
Forum Haushalt
Forum Sandmännchen
Forum Erziehung
Diätclub
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Kigakids - Forum Gesunde Kinderzähne
Rund ums Kleinkind - Forum Rund ums Kleinkind - Forum
Geschrieben von faenny am 31.10.2017, 14:17 Uhr zurück

Re: Abstillen

Ganz abgestillt habe ich noch gar nicht, hab zwei echte Stilljunkies hier ;-)
Aber beim großen habe ich mit gut zwei (als alle Zähne da waren) das Einschlafstillen und das nächtliche Stillen aufgehört. Ganz ohne Protest ging es leider nicht.
Falls es bei euch schwieriger sein sollte, wären das meine Tipps:
Fühle gut hin, wie wichtig und ernst es dir ist. Falls dein Kind nicht einfach so bereit ist zu verzichten, kann es sein, dass es dich Kraft und Geduld kostet.
Lass die Verantwortung immer bei dir, du willst aufhören, nicht das Kind, es hat, falls es protestiert das recht dazu. Bleibe bei der Wahrheit: Ich will nicht meht, statt (wue du ja auch schreibst) Milch ist alle, du bist schon groß, ....
Rede mit deinem Kind, erklär ihm, was du vorhast
Steh deinem Kind in seinen Gefühlen bei und tröste es und biete ihm alternativen an, gerade, falls es um Einschlafstillen geht.
Lasst euch Zeit - bis neue Rituale gefunden sind, kann es etwas dauern.
Und: Falls der Protest zu groß ist und es sich für dich nicht mehr richtig anfühlt, brich einfach ab und probier es wann anders nochmal.
Ansonsten: wart einfach mal ab und lass es auf euch zukommen. Vielleicht findet sich die Lösung ganz von alleine

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum