Unsere ehemaligen
Kugeln :-) Ehemalige Kugeln
Vorsorgefahrplan
Forum Stillen
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
 
 
Das 1. Lebensjahr Das 1. Lebensjahr
Geschrieben von Sonne76 am 07.11.2012, 21:13 Uhrzurück

Nabelbruch nach Schwangerschaft

Hallo,
ich habe vor 3 Monaten entbunden und während der Schwangerschaft war mein Bauchnabel rausgeploppt. Jetzt nach der Geburt ist der immer noch draussen und ich habe solche Angst, dass es ein Nabelbruch ist und ich operiert werden muss!!! Morgen nachmittag lasse ich vom Hausarzt mal drauf schauen.
Hatte jemand von Euch auch einen Nabelbruch? Muss eine OP mit Vollnarkose sein oder kann man auch örtlich betäubt werden? Wann bildet sich der Bauchnabel denn normalerweise zurück, wenn es kein Bruch ist?
Fragen über Fragen....

Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*1 Antwort:

Re: Nabelbruch nach Schwangerschaft

Antwort von Dreikindmama am 08.11.2012, 12:24 Uhr

Hallo,

ich habe seit der Schwangerschaft von meinem 3. Kind vor 11 Jahren einen Nabelbruch, der laut Auskunft vom Arzt jedoch nicht operiert werden muss, außer mich würde das Aussehen stören. Da mich dies aber nicht stört, habe ich ihn bis jetzt auch nicht operieren lassen.

Gruß

Sylvia

Die letzten 10 Beiträge im Forum Das 1. Lebensjahr