Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fusel am 25.10.2005, 11:47 Uhrzurück

(o:

Hi,

das oben genannten Medikamente selbst gegen eine normale Grippe nichts ausrichten ist schon klar. Es ging auch eher darum Krankheitsbegleiterscheinung zu minimieren und Vitamin C -nein, ich sage nicht wozu ich denke man bräuchte das, sonst ist es mit meinen Renomee echt vorbei.
Wirksam allein wäre wahrscheinlich nur sich Vorräte für einige Monate zu besorgen (wer soviel Platz hat), außerdem sichere Einwegmasken die als 20er Pack für Kinder ca. 130,- € kosten für Erwachsene 60,- €. Ich meine damit nicht die Tempos am Bügel = OP-Masken, die nur bedingt funktionieren, sondern die der besseren Klasse. Rechne das mal auf die Monate um, bis eine Impfung möglich wäre und du bist bei einer mehrköpfigen Familie einige Hunderte los. Hier würde sich also die Spreu vom Weizen trennen.
Tamilfu ist rezeptpflichtig und es ist nicht mal sicher ob es helfen würde.
Dagegen machen kann man definitiv garnichts bis sehr wenig.

Aber redet mir nicht meine Ananasdosen aus *schwachgrins*.

LG

fusel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten