Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 26.08.2005, 14:30 Uhrzurück

Re:@al. Nachtrag zum Wahlrecht: Meiner Meinung nach...

So sehe ich das auch!

Ich finde es einfach schrecklich zu sehen, wieviele Leute einfach wählen, ohne wirklich zu wissen, wofür sie da ihr Kreuzchen machen. Meine kroatische Freundin könnte ganz sicher "besser" wählen, als so mancher Deutscher!

Dabei kommt es mir gar nicht darauf an, ob jemand jetzt schwarz, gelb, rot oder grün wählt, Hauptsache: demokratisch, über den Rest kann man sich ja streiten ;-). Einer, der nicht weiß, warum er schwarz wählt, ist auch nicht besser, als einer, der dunkelrot wählt, weil der Oskar "ihn versteht".

Dafür muß man aber nicht das Grundgesetz kennen, sondern einfach nur das Programm, für das die Partei, die man wählt steht. Ich schwöre Euch: die meisten würden sich wundern! Da wäre so mancher Roter gelb und so mancher Grüner schwarz :-)

Und: ein türkischer Döner-Buden-Besitzer ist auch Unternehmer, der Steuern zahlt, Arbeitsplätze schafft und Sozialabgaben leistet. Wieso darf er nicht wählen?

Für den Fall einer rot-rot-grünen Koaltition hat mein Mann bereits einen "Asylantrag" in Luxemburg gestellt. Wenn wir dort Jahrzehnte leben "müssen", weil wir auch mit unserer "Auslandsstimme" keinen Regierungswechsel herbeiführen können, werde ich mich sicher in Luxemburg mittlerweile so heimisch fühlen, daß ich sicher mit besserem Gewissen dort wählen kann und mit der deutschen Politik werde ich mich mittlerweile so wenig beschäftigt haben, daß ich gar nicht mehr wählen KÖNNTE!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten