Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von MM am 12.06.2011, 12:54 Uhrzurück

Hm, also laut dem, was ich....

... bisher im Internet dazu gelesen habe, finde ich es nicht sehr überzeugend. (Aber kenne mich nicht aus, sondern es sind nur Eindrücke, rein subjektiv...)

Z.B. eine Behauptung wie (Zitat)...

"Eine lange gekochte Gemüsebrühe gibt unserem Körper einen viel besseren Schutz vor Erkältungskrankheiten als ein frisch gepresster Orangensaft."

... finde ich schon recht fragwürdig. Denn dass langes Kochen die Vitamine /v.a. das für die Abwehr wichtige Vit.C zerstört, dürfte doch eigentlich unbestritten sein! (?)
Wobei natürlich Orangen nach langer Lagerung, Transport u.s.w auch nicht mehr unbedingt so viel davon haben; oft haben z.B. Äpfel (bestimmte Sorten) mehr davon - aber roh gegessen!

Dann z.B. die Behauptung (Zitat)...

"Mikrowelle, Tiefkühltruhe, Fertiggerichte und Co. sind echte Energiekiller!"

... - hm, ach ja - aber langes Kochen nicht?!

"Besonders regelmäßig genossene Tiefkühlkost schwächt die Milz und damit die innere Abwehr, so dass man viel anfälliger für Erkältungen, Schnupfen, Husten und Verdauungsbeschwerden wird."

Was soll an Tiefgekühltem so schädlich sein, und v.a. - wie wäre es mal mit einer vernünftigen Begründung?!
Das Tiefkühlverfahren ist doch, soviel ich weiss, recht schonend für die Vitalstoffe in der Nahrung, sie bleiben dabei weitgehend erhalten. Warum soll davon irgendein Organ, sei es Milz oder ein anderes, geschädigt oder geschwächt werden???

Ich für meinen Teil kann sagen - wir sind kaum je krank und essen dabei viel frisches Gemüse und Obst, kochen auch nicht immer warm, wenns grad nicht passt oder wir Appetit auf etwas anderes, Frisches haben. Warum die "Temperatur" der Nahrung so wichtig sein sollte, leuchtet mir irgedwie nicht ein...

Aber wie gesagt, ich bin ja auch kein "Experte" für diese Theorie. Wäre halt nur etwas skeptisch bzw. vorsichtig...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten